-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Softclock: wird Schaltjahr/Sommer/Winterzeit berücksichtigt?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    190

    Softclock: wird Schaltjahr/Sommer/Winterzeit berücksichtigt?

    Anzeige

    Guten Abend!

    Ich wollte gerade das Menü für das Einstellen der Uhrzeit und des Datums machen, da ist mir aufgefallen, dass ich nicht weiss, ob bei der Soft clock in Bascom Schaltjahre und Sommer- / Winterzeit berücksichtigt werden.
    Hat da jemand Erfahrungen bzw. Kenntnisse?
    Wenn dem nicht so ist, dann wäre es doch besser eine RTC (DS1337C) zu nehmen, oder?
    Hinzu kommt noch, dass der Uhrenquarz direkt am AVR einen größeren Temperaturdrift hat als die RTC.

    Was meint ihr dazu?

    MfG Marten83

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    276
    Woher sollte ein Stück Silizium wissen ob Sommerzeit ist.

    Das Wissen alleine liegt in der Software die Du schreibst.
    Selbst für Schaltjahre die sind und alle 100 Jahrel ausfallen ,aber alle 400 Jahre doch nicht gibt es Formelm.

    Gento

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    190
    Naja, das wollte ich doch gerne wissen, ob das in den Routinen der Soft Clock in Bascom berücksichtigt ist.
    Ich kann aus der Hilfe diesbezüglich nichts erkennen.
    Oder stehe ich jetzt auf dem Schlauch und hinter der Date$ Variablen steht gar keine Routine?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hallo Marten83,

    Schaltjahre werden bis 2099 berücksichtigt.

    Sommer-/Winterzeit: Ein Flag oder Schalter ist nicht vorgesehen, must du also mit deiner Software realisieren.

    Gruß Dirk

    P.S.: Schau dir die mcs.lib mit einem Editor an und such nach "soft_clock". Da kannst du dir die Bascom-Softclock selbst ansehen!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    190
    Hmm, dann werde ich das erstmal damit probieren und mal Testen wie genau das Ganze läuft.
    Vielleicht vergleiche ich mal die beiden Möglichkeiten miteinander.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    ... mal Testen wie genau das Ganze läuft. Vielleicht vergleiche ich mal die beiden Möglichkeiten miteinander.
    Ob man eine Softclock (also eine ins eigene Programm integrierte "Uhr") oder eine RTC nimmt, hat wenig mit der Genauigkeit zu tun. Beide kann man nach Abgleich sehr genau hinkriegen.

    Es geht dabei darum, ob man die Zeit mit wenig Energieaufwand unabhängig vom Hauptprozessor speichern will. Das kann dann die RTC.

    Gruß Dirk

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    @Marten83

    Schaltjahre sind wie schon gesagt bei der softclock berücksichtigt bis 2099.
    sommerzeit nicht.
    Die mußt du dir selber stricken.
    Ist aber nicht kompliziert da die Daten ja schon feststehen.

    Was die Genauigkeit angeht so sollte man die elektrischen Vorgaben schon berücksichtigen (Gilt auch für RTC-chip).
    Mit einem ziehkondensator (Drehkondensator) kann man den dann einen abgleich vornehmen.(Wenn kein zähler verfügbar ist einfach nach und nach verstellen wie die stellschraube an alten Pendeluhren)
    Gruß
    Ratber

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    276
    Zitat Zitat von Ratber
    Schaltjahre sind wie schon gesagt bei der softclock berücksichtigt bis 2099.
    Sehr witzig ,weil bis 2099 greift die Regel alle 4 Jahre.

    Gento

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Sehr witzig ,weil bis 2099 greift die Regel alle 4 Jahre.
    Jo, ... und genau das wird berücksichtigt.
    Klasse, oder?

    Gruß Dirk

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    276
    Zitat Zitat von Dirk
    Sehr witzig ,weil bis 2099 greift die Regel alle 4 Jahre.
    Jo, ... und genau das wird berücksichtigt.
    Klasse, oder?

    Gruß Dirk
    Eben nicht ..... da erst ab 2100 die Regel nicht mehr gilt.

    bis 2099 := 0815 , danach rechnen

    Gento

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •