-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Lego-Eisenbahn-Motor Anfahrverzögerung

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Haselhof
    Alter
    24
    Beiträge
    65

    Lego-Eisenbahn-Motor Anfahrverzögerung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich hab mir nen Lego-Eisenbahn-Motor("Version 2" Schienen übertragen Strom) gekauft und möchte in diesen nun eine Anfahrverzögerung(am besten variabel) und einen Geschwindigkeitsbegrenzer einbauen.

    Immer schön cool bleiben und nie aufgeben.
    Irgendwann klappts mal


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    @FFM
    Alter
    41
    Beiträge
    402
    vieleicht fängst du damit an über deine Kenntnisse zusprechen.
    Verzögerungschaltungen lassen sich mit Timern realisieren
    Multifunkionszeitrelais oder NE555 mit bischen Löterei
    Geschwindigkeitsbegrenzung gehört zum Thema Motorsteuerung dazu findest du im RN-Wissen Bereich reichlich Stoff.Dort mach dich erstmal mit den Grundlagen vertraut

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •