-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Drehmoment Trico Scheibenwischermotor

  1. #1

    Drehmoment Trico Scheibenwischermotor

    Anzeige

    Hallo,

    Weiß jemand das max Drehmoment, welches der Motor im Dauerbetrieb aushält?

    Es geht um diesen Motor:

    http://www.pollin.de/shop/shop.php?c...s=0&p=OTk3OTg4

    Irgendwie lässt sich darüber nichts herausfinden.

    Ich möchte mit 4 Stk dieser Motoren ca. 150kg mit ca. 1-2 km/h bewegen. Klingt das realistisch, oder brauch ich was größeres ???

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.01.2005
    Ort
    Germany
    Beiträge
    55
    Ich habe selbst zwei von diesen Dingern. Sind sehr kräftig und bei vier Stück und 150kg auf der Ebene sollte zu schaffen sein.

    Vorschlag:

    einen Hebelarm bekannter Länge an die Achse, mit Gewichte belasten und Motor laufen lassen. Das Gewicht, wo er am Verrecken ist, als Maximum nehmen und dann daraus das Drehmoment errechnen.

    mfg Roger

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    734
    IMHO ist der Kurzschlussstrom 85A. Da muss man schon auf die Zuleitungen achten, und all zu lange hält er das nicht durch.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.01.2005
    Ort
    Germany
    Beiträge
    55
    Natürlich gehe ich von E-Kentnissen aus und habe auch nicht gemeint, den Motor unter Last längere Zeit laufen zu lassen und dabei entzückt zusehen, wie die Bude abfackelt . Nur ganz kurz einschalten, dann sieht man schon, ob er anläuft oder sich damit schon schwer tut.

    mfg Roger

  5. #5
    85A Kurzschlußstrom pro Motor ?!?!?! ?!?!?! wären insgesamt 340A

    Das ist dann schon ein wenig viel.

    Ich werds einfach ausprobieren mit dem Hebelarm und den Strom dabei messen.

    Weiß jemand wo ich günstig Zahnräder und Antriwebsketten herbekomme?


    MFG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Hallo,
    lasse dich von den Werten nicht erschrecken
    Für gewöhnlich setzt man bei solchen Motoren so wie so einen Überlastschutz ein.

    Das mit dem Hebel und dem Lasttest klingt geil!
    Bitte auf Video aufnehmen.. aber dann mit Ton damit man das folgende Knirschen des Getriebes auch hört oder zumindest das Knistern im Motor.

    Zahnräder und Antriebsketten gibt es bei Maedler.de in großer Auswahl.
    Aber auch sonst gibt es solche Antriebseinheiten im Fachhandel vl. sogar Lokal am Ort zu kaufen.
    Die Zahnräder für Ketten heißen dort aber Kettenräder.

    Noch eine Kleinigkeit.
    Deine Fragen lassen darauf schließen, das su noch über den Kauf im ungewissen bist.
    Daher noch folgende Info.. der Motor hat keine gerade Welle, sondern einen Zahnkonus als Flansch.
    Die Befestigung des Kettenrads gestaltet sich folglich etwas abenteuerlicher als gewöhnlich.

    Viele Grüße,
    Christian

    PS: Mit vier dieser Motoren kannst du 150 Kg bei 2 Km/h gut bewegen. Aber dann sachte, denn dessen selbsthemmendes Getriebe ist wie oben angedeutet (relativ) empfindlich.

  7. #7
    Laut
    http://www.scary-terry.com/wipmtr/wipmtr.htm
    hat der Motor 13,5 bzw 17,5 pound feet das entspricht ungefähr 18 bzw 24Nm.

    MfG Thomas

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi,

    wie wäre es denn mit einem gebrauchten E-Rollstuhlantrieb?

    Bei 1-2 Km/h kannst Du den noch mal um die Hälfte übersetzten.

    Manchmal "geistern" die Teile bei ebay rum. Mußt mal suchen und evtl. ein wenig warten.

    Evtl. könntest Du auch beim Orthopädie-Händler etwas günstig gebraucht bekommen.

    Ketten, Kettenschloß und Ritzel bekommst Du auch beim örtlichen Fahradhändler.

    liebe Grüße,

    Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •