-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: IR RC5-Code Libary gesucht

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Waldenbuch
    Alter
    45
    Beiträge
    63

    IR RC5-Code Libary gesucht

    Hallo,

    als mein erstes Projekt mit AVR und GCC will ich die Signale von meiner TV-Fernbedienung entschluesseln.

    Es gibt da auch schon Programmbeispiele, aber das ist für einen AT90S8515 mit 4 Mhz und ich habe einen Mega8 mit dem internen 1Mhz Takt.
    Das portieren auf den Mega8 klappt bei mir (mangels Erfahrung) nicht.

    Hat jemand von euch ein Programmbeispiel das ich nutzen kann?

    Gruss
    Bernd

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Es gibt doch bei den Samples beispiele:
    rc5.bas und sendrc5.bas
    Ach mist bist ja ein C-schreiber.
    Naja kannst es ja mal probieren.

    MFg Moritz

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Waldenbuch
    Alter
    45
    Beiträge
    63
    Hallo RCO,

    ja in den Artikeln ist ein Bericht von C.Wagner mit Bascom Bsp. Vielleicht werd ich das benutzen...
    Gruss
    Bernd

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    ALso ich würds mal machen, wollt es auch grad ausprobieren.
    Du musst natürlich erstmal schaun, ob deine Fernbedienung RC5 oder RC6 sendet, sonst ist es Hoffnungslos.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    UNd hast du es mal ausprobiert?
    Bei mir läuft es einwandfrei.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Waldenbuch
    Alter
    45
    Beiträge
    63
    Meinst du Bascom? nein, noch nicht. vielleicht komme ich heute abend dazu. Ich habe noch Hoffnung das ich es in C hinbekomme.

  7. #7
    Gast
    Das Programmieren ist immer einfach, nur das Timing ohne ein Oszi hinzukriegen ist das Problem.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    ALso bei Bascom gibts nen Befehl sendrc5(adress ; command , toggle) oder so, mega einfach und umgekehrt genauso. KEin Oszilator oder so.
    du kannst den TSOP direkt anschließen, bei der Diode ein Widerstand weiter nix. Aber gut

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Waldenbuch
    Alter
    45
    Beiträge
    63
    hmm, also du bist ja richtig begeistert von bascom, was machts du im GCC forum?

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Waldenbuch
    Alter
    45
    Beiträge
    63
    Guten Morgen,

    ja mit Bascom wars leicht.

    Ok fürs erste reicht mir das, aber in GCC werd ich es irgendwann nochmal probieren müssen.

    Gruss
    Bernd

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •