-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: billige Funk-Lösung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.06.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    234

    billige Funk-Lösung

    Hallo Leute,

    ich Suche zurzeit nach einer halbwegs billigen Funklösung für 1 Empfänger und 2 oder 3 Sender. Die sender müssen nur alle 10 sec oder so mal einen kurzen ca 5byte großen Wert senden.

    Die Reichweite sollte so bei 40m liegen (im freien)

    Ich brauche das ganze für eine einfache Thermometer-Lösung

    MfG Rodney

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.05.2004
    Ort
    Untersöchering(Bayern,Alpenvorland)
    Alter
    29
    Beiträge
    215
    Schu mal vierzehn Threads unter deinem wo Addlink alternative steht.
    Suchen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    64
    Beiträge
    1.597
    Hi Rodney,

    für das was Du da machen willst gibt´s beim ELV SRD´s mit 866MHz. Allerdings ist auf der Frequenz absolut kein Dauerstrich erlaubt.

    Gruß Hartmut

    p.s. die haben auch fertige Funkthermometer !

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    ALso ne ganz andere, die ich gebaut habe ist, eine bestehende Funkfernbedienung für steckdosen auseinanderzunehemen.
    Die hat drei Kanäle, ein vierter wurde cniht genutzt. Die empfänger sind sozusagen auf einen kanal geeicht, man kann sie aber alle parallel auslesen.
    Das gibt dann 4 Bit, aslo 15 Befehle, da man 0000 nciht senden kann.
    Die Fernbedienung hat mich 13 Euro gekostet, da es bei Praktiker ein Sonderangebot gab.

    MFG Moritz

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •