-

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: LowCost-Ringleuchte für Kameras (< 6,- Euro)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.305

    LowCost-Ringleuchte für Kameras (< 6,- Euro)

    Mein erstes Miniprojekt in diesem Jahr -> eine kleine Ringleuchte, entstanden aus eigenem, schon länger bestehenden Wunsch und einer kürzlich in anderem Zusammenhang gepostete Grafik von Manf als Projektbeschleuniger !





    Anleitung :
    http://www.pixelklecks.de/1f40e2973f...010/index.html

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    677
    Leuchten die Dioden dauernt oder wird auch geblitzt?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.305
    ...die leuchten dauernd - es ist NICHT mit einem RingBLITZ zu vergleichen, der natürlich eine viel höhere Energie umsetzt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    33
    Beiträge
    2.474
    Das find ich ne ganz tolle Idee, sowas kann ich auch noch gebrauchen
    * Da geht noch was *

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.970
    hm, das ganze dann noch mit IR-LEDs *g*...

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.09.2004
    Ort
    Saarland
    Alter
    45
    Beiträge
    15
    geniale Idee, das leuchtet im Nahbereich bestimmt schön schattenlos aus.
    Werd mich auch mal dranmachen.
    --
    Jörg H.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •