-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zum Brief an Conrad

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    15

    Zum Brief an Conrad

    So, nun habe ich es nochmal auf die diplomatische Art versucht, bin gespannt, was dabei rauskommt! Hoffe es ist im Sinne aller "fei" Denkenden.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    256
    Ich glaube kaum, dass dabei etwas herauskommt.

    Wenn Du meine Meinung wissen willst, dann ist es zwar richtig, dass man mit der C-Control schnelle Erfolge erziehlen kann aber fast genau so schnell kommt man mit einem PIC oder AVR zum Ziel. Peripherie ist alles erdenkliche implementiert und Hochsprachen gibt es auch genug. Auf jeden Fall kommt man so günstiger weg wie mit der C-Control.

    Gut, ist aber nur meine persönliche Meinung.

    BlackBox

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    5
    Da stimme ich Blackbox auch zu. Die Bemerkung in deinem Brief "konkurrenzlos günstig" würde ich in keinem Fall unterschreiben. Das war vielleicht mal vor vielen Jahren mal so. Inzwischen gibt es doch viele günstigere und zugleich leistungsfähigere Lösungen. Du solltest keine Angst vor Neuem haben

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    798
    Na Danke auch
    War heute bei Conrad im Ladengeschaeftund wollte mir eine neue M-Unit holen.
    Es war eine da , durfte mir die ,sonst nette, Verkaeuferin aber nicht mitgeben weil eine zweifach (!) Sperre in ihrem Rechner war.
    Wenn wegen eurem Brief die Auslieferung des neuen Moduls sich jetzt wesentlich verlaengert aergert mich das schon .
    MFG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    158
    Zitat Zitat von nikolaus10
    Na Danke auch
    War heute bei Conrad im Ladengeschaeftund wollte mir eine neue M-Unit holen.
    Es war eine da , durfte mir die ,sonst nette, Verkaeuferin aber nicht mitgeben weil eine zweifach (!) Sperre in ihrem Rechner war.
    Wenn wegen eurem Brief die Auslieferung des neuen Moduls sich jetzt wesentlich verlaengert aergert mich das schon .
    MFG
    Hallo,

    ich glaube nicht, dass das am offenen Brief an CONRAD liegt. Vielmehr kommt wie man aus einem anderen Forum (http://ccintern.dharlos.de/forum/) erfahren kann bald die M Unit 2.02 raus. Da sind einige Bugfixes drin (u.a. der Byteport 2 Bug Fix). Vielleicht halten die die M Units so lange fest, damit sie die auf das neue OS flashen können.

    Anscheinend scheint die neue M Unit 2.0 aber recht gefragt zu sein. Das freut mich, denn Sie ist wirklich gut.
    http://www.tappertzhofen.eu/bpp2

    Basic++ Programmiersprache
    für den C-Control I Mikrocontroller

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    15
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Reaktion von Conrad die ist, den Ladenverkauf zu stoppen. Man hat schon immer versucht, die alte Ware loszuwerden, bevor Neue in die Regale kam. Laut DIE HARD stimmt es ja offensichtlich (ccintern), dass es im Oktober eine System V2.02 geben soll. Das könnte schon eher ein Grund sein. Der Prozessor lässt von seiner Architektur eine vollständige Re-programmung des on-chip Flash Memories zu, so dass man theoretisch ein neues Betriebssystem aufspielen koennte. Ob die Entwicklerfirma diesen Weg zulässt ist aber noch sehr offen, da man sich ja dann ein eigenes oder das alte gepatchte Betriebssystem draufladen kann. Also wahrscheinlich muss man eine neue M-Unit 2.02 kaufen, wenn es soweit ist. Mein innigster Wunsch ist dennoch, dass der Assembler fuer den Anwender wieder moeglich wird. Zeitverzögerungen kann das meiner Meinung nach dadurch nicht geben, da ja lediglich eine Sperre drueber liegt, denn authorisierte Systemtreiber kann man ja laden. Wenn der Assembler drin ist und das Betriebssystem wieder offen ist, dann stimme ich auch zu, ist die M-unit 2 ein gutes System, sonst aber ist sie fuer mich ziemlich wertlos.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •