-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Fehler beim Compile

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    Roboland
    Alter
    41
    Beiträge
    70

    Fehler beim Compile

    Anzeige

    der obere teil funktioniert hab ich nicht mit rein Kopiert allerdings hab ich so mein Problem mit dem Ende von dem test Do Loop
    und End stimmt nicht kann da event. mal jemand schauen!
    Danke
    Atmega 128 Richtung I2C Motorst.

    Code:
    Dim I2cdaten(7) As Byte                                     'Array um Befehlsfolge auszunehmen
    Dim Lowbyte As Byte
    Dim Highbyte As Byte
    Dim Richtung As Byte
    
    
    Dim Schritte As Long
    Dim Temp As Byte
    Dim Ltemp As Long
    Dim Umdrehungen As Single
    Dim Fahrstrecke As Word
    
    Dim Geschwindigkeit As Byte
    
    
      Richtung = 0
    Geschwindigkeit = 180
    
    Do
    
    
                I2cdaten(1) = Befehl_endlosdrehung_starten
                I2cdaten(2) = Motor_3
                I2csend I2crnmotorslaveadr , I2cdaten(1) , 7    'Befehl wird gesendet (es sollten immer 7 Bytes gesendet werden, auch wenn weniger Parameter notwendig sind)
    
    
                Toggle Richtung
                I2cdaten(1) = Befehl_drehrichtung_festlegen     'Befehlscode
                I2cdaten(2) = Motor_3                           '1 Parameter
                I2cdaten(3) = Richtung                          '2 Parameter
                I2csend I2crnmotorslaveadr , I2cdaten(1) , 7    'Befehl wird gesendet (es sollten immer 7 Bytes gesendet werden, auch wenn weniger Parameter notwendig s
    
    
                I2cdaten(1) = Befehl_geschwindigkeit            'Befehlscode
                I2cdaten(2) = Motor_3                           '1 Parameter
                I2cdaten(3) = Geschwindigkeit                   '2 Parameter
                I2cdaten(4) = 0                                 '3 Parameter (wie schnell Geschwindigkeit geändert werden soll)
                I2csend I2crnmotorslaveadr , I2cdaten(1) , 7    'Befehl wird gesendet (es sollten immer 7 Bytes gesendet werden, auch wenn weniger Parameter notwendig sind)
                                                         'Motor für Datenabruf anwählen
                 I2cdaten(1) = Befehl_bewegte_schrittzahl_abr   'Befehlscode
                 I2cdaten(2) = Motor_3                          '1 Parameter
                 I2csend I2crnmotorslaveadr , I2cdaten(1) , 7   'Befehl wird gesendet (es sollten immer 7 Bytes gesendet werden, auch wenn weniger Parameter notwendig sind)
    
                I2cdaten(1) = Befehl_motor_ausschalten          'Befehlscode
                I2cdaten(2) = Motor_3                           'Motor ausschalten            I2cdaten(1) = Befehl_ausschalten                'Befehlscode            I2cdaten(2) = Motor_3                           '1 Parameter
                I2csend I2crnmotorslaveadr , I2cdaten(1) , 7    'Befehl wird gesendet (es sollten immer 7 Bytes gesendet werden, auch wenn weniger Parameter notwendig sind)
    
    Do
    Loop
    End

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    zum oberen do fehlt der loop
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •