-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Meinung zu versch. Büchern

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    156

    Meinung zu versch. Büchern

    Anzeige

    Hallo Roboterfreunde

    Ich bin seit ca. 3 Monaten begeisteter Roboternetzforumleser ^^ , nun wollte ich mich ein wenig mehr mit diesem Thema beschäftigen , und was liegt da näher als ein gutes Buch zu kaufen.Ich habe diesbezüglich gegoogelt was die Tasten hergaben und habe mehere meiner Meinung nach interessante Bücher gefunden.So nun wollte ich Fragen ob einer von euch diese Bücher kennt , oder schon gelesen hat und was er davon hält.


    Grundlagen der Robotertechnik. Tipps und Tricks für den Selbstbau (Taschenbuch) von Heinz W. Katzenmeier
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...f=ord_cart_shr


    Embedded Robotics-Das Praxisbuch. Das Praxisbuch - Alexander Bierbaum
    http://www.amazon.de/gp/cart/view.html/ref=ord_cart_shr


    Mobile Roboter selbstgebaut (Broschiert) von Gunther May
    http://www.amazon.de/gp/product/3895...=pd_cart_beg_3



    Bei der Suche nach guten Bücher habe ich durch Zufall diese Lernpakete gefunden.Hat jemand Erfahrungen damit gemacht und/oder was haltet ihr von diesen LPs.

    Lernpaket Mikrocontroller
    http://www.amazon.de/Franzis-Buch-So...sbs_sw_title_5


    Lernpaket Elektronik Experimente mit dem PC
    http://www.amazon.de/Lernpaket-Elekt...d_sbs_sw_img_2



    So das wars für erste !!
    Falls jemand noch andere Bücher vorschagen möchte wäre das klasse.
    Und falls jemand von euch eines dieser Bücher bezitz und es mir verkaufen würde wäre das noch besser ^^ bin student und kronisch Pleite.

    MFG

    Vincent

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    HH
    Alter
    32
    Beiträge
    215
    Zu
    Grundlagen der Robotertechnik. Tipps und Tricks für den Selbstbau (Taschenbuch) von Heinz W. Katzenmeier :

    Habe das Buch. Ist sehr praxisorientiert, sprich viele Beispeile wie man einen kleinen Roboter aufbauen kann (Lösungen zu Motor, Antrieb (Kardangelenke, Übersetzung), Sensoren, Lenkung, etc, Verschiedene Fortbewegungsarten(Fahr-, Lauf, Hüpfroboter) ) Finds mit fast 35€ aber viel zu teuer. Auf Programmierung oder Elektronik wird gar nicht eigegangen, mehr so mechanische Sachen. Wenn du sowieso nen Bastler bist, bringt es dir nicht viel denke ich. Kann man lieber hier schauen und den Leuten sachen abgucken.

    MfG
    Martin
    Motio - Roboterarm - nähre Infos auf http://www.martin-jacobsen.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •