-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Roboterprojekt "Rescue"

  1. #1

    Roboterprojekt "Rescue"

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Roboterfreunde,

    wir haben in einem Projekt die Aufgabe einen Roboter zu bauen. Dazu ist zu sagen, dass es der erste Roboter ist, den wir selber bauen.
    Das Regelwerk für den Roboter ist denen des Robocups junior nachempfunden. Es handelt sich um einen „Rescue-Roboter“, der auf mehreren Ebenen Opfer erkennen soll.

    Der Roboter soll, voll ausgefahren, nicht höher als 22 cm sein und in einen Zylinder mit einem Durchmesser von 22 cm passen.
    Die Funktionen die er benötigt sind: Fahren an/auf einer schwarzen Linie, Löcher in der Linie überwinden, Hindernissen ausweichen und Erkennung von Opfern(anders Farbig) auf der Linie.
    Das Chassi des Rotors werden wir uns noch selber entwickeln.
    Jetzt zu einer Fragen, die sich ergeben haben:

    Welches Controllerboard ist zu empfehlen?

    Dazu entsteht für uns noch die Frage, ob neben dem RN-Controll hier auch Produkte, wie das Handyboard oder das BoddyBoard in betracht gezogen werden.

    Die Fragen zu den anderen Komponenten wie z.B. Sensoren werden später bestimmt auch noch auftreten, aber erstmal werden wir uns mit Sharp Abstandssensoren zufrieden geben und wahrscheinlich einen Reflexkoppler zur Linienerkennung.

    Gruß E-Nurse-Team

  2. #2
    push

    wir würden uns auf eine Antwort freuen

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    e-nurs eigentlich is jedes Board in Ordnung bzw. verkehrt. Das hängt davon ab was man kann und was man will. Das RN-Board ist halt recht einsteigerfreundlich. Die Frage könnt ihr aber am bestens selbst beantworten, wenn ihr wisst was ihr genau machen wollt und das mit dem Board abstimmt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •