-         
+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Funk

  1. #1
    elektrofreak18
    Gast

    Funk

    Hello!!

    ich such für mein projekt eine schaltung für ein Funkgerät zur Datenübertragung (ich hab vor die daten in analoge signale umzuwandeln und dann zu senden,und das gleiche auch wieder umgekehrt)
    (--> ich möchte nicht mit modulen arbeiten,weil das wesentlich einfacher ist).
    Oder welcher chip wäre dazu geeignet?

    ich bin dankbar für jeden tipp!!

    ps.: bin grad dabei die funklizenz zu machen!

  2. #2
    Gast
    Das ist das Prinzip des Modem´s bzw. früher Akkustikkopplers. Die Binärwerte müssen in Töne gewandelt werden. Sicher gibts da irgendwo Chips für. Allerdings ich kenne momentan keinen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Gibts bei ELV als Bausatz. 8 bits parallel in beide Richtungen.
    Für Funkgeraäte mit Mikrofoneingang .

  4. #4
    Gast
    ich such nichts zum digital-analog umwandeln--> hab i eh selber!

    i brauch das funkgerät,welches mir analoge signale(sprache) verschickt!die reichweite soll ca 500-1000m sein!Und es soll auch solche empfangen können!!
    und ich will so wenig wie möglich mit modulen arbeiten!

    danke!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Also das ist nicht einfach, denn wenn du dir z.B. mal anschaust, wie griß soöche aufgenommenen DAteien auf dem Pc sind, dann ist klar, dass eine Digitale Speicherung und übertragung nicht sinnvoll ist. Es sei denn du greifst auf Wlan mit einigen Points oder das HAndynetz zurück.

    Aber du könntest ja zwei Funkgeräte nehmenm, einen Befehl senden 'jetzt aufnehmen' und dann die Sprachaufzeichnung übertragen.
    Auf der anderen Seite wird sie dann z.B. auf Kasette aufgenommen.

  6. #6
    Gast
    Ja das is mir klar!!

    aber da wir ja sprache übermitteln,is es einfacher( unser programm macht jede sekunde eine mp3 datei!!

    hat wer nen schaltplan einer soundkarte??
    oder von einer soundkarte mit usb-anschluss oder dergleichen??

    weil die müssen ja auch die digitalen signale in analoge umwandeln(damit sie der ls überhaupt abstrahlen kann)!!

    lg thomas

  7. #7
    also das mitn analog zu digital hab i scho im griff!

    da i ja mit einer schaltung digitale signale in analoge umwandle ,is ja net so eine grosse bandbreite beim funkgerät notwendig oder??

    ich will ja eigentlich nur sprache übertragen,das geht doch!!

    aber ich benötige dazu halt eine schaltung für ein funkgerät,welches bei ca 67 MHz in Fm sendet!

    mfg thomas

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Wie kommst du gerade auf 67 MHz?
    Also beim Funken in irgendeiner Frequenz musst du dich erstmal mit dem rechtlichen Kram auseinandersetzen. Aber dafür bin ich der Falsche, aber in irgendeinem Thread gibts das Thema mit den Frequenzen zur Zeit.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.06.2004
    Ort
    nahe Heidelberg
    Alter
    38
    Beiträge
    233
    Bei 67 MHz darf er erstmal gar nix. Ist ein Bereich in dem sich

    1. Zivil / Militärisch; Ortungsfunkdienst bei 47-68MHz
    2. Zivil; Rundfunkdiens Fernsehn Band1 bei 47-68MHz
    3. Militärisch; Mobiler Landfunkdienst bei 47-68MHz
    4. Zivil / Militärisch; Amateurfunkdienst im 47-68MHZ-Band bei 50,08 bis 51 MHz

    befindet. Darüber (68-68,62MHz) Betriebsfunk usw. .

    Also, wo willst du da genau Funken ? Und hast du eine Lizenz für den Bereich ?

    MfG Volker

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.06.2004
    Ort
    nahe Heidelberg
    Alter
    38
    Beiträge
    233
    Achso wegen Rechtliches und so. Schau doch mal bei http://www.regtp.de vorbei. Da kannst du das alles ganz genau herausfinden.

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •