-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: transistor/Mosfet gesucht!!!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    9

    transistor/Mosfet gesucht!!!

    Anzeige

    Hallo,

    Ich Suche einen Transistor/Mosfet der bis zu 6A aushält, soll mal eine H-Brücke werden (ein bisschen weniger als 6A wäre auch ok). Habs schon bei google versucht doch der findet bei meinen suchbegriffen nur SMD Bauteile. Ich hoffe einer von euch kann mir dabei helfen.

    Danke

  2. #2
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hi!
    Durchsuch doch mal die Datenbanken von Transistor Herstellern (z.B. IRF oder Zetex). Alternative dazu: Du durchsuchst die Online-Shop's von z.B. Reichelt, CSD-Electronics oder Conrad. Da weißt du dann wenigstens, dass du das Bauteil auch käuflich erwerben kannst.
    Wenn in den Shop's mal kein Datenblatt verfügbar ist, dann kannst du die z.B. bei Datasheet Archive herunterladen.

    Falls du nicht so viel Aufwand betreiben willst, dann kannst du auch in diversen Übersichten nachschauen.

    MfG
    Basti

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    9
    Vielen Dank Basti,

    Ich werde dann vermutlich den BUZ11 verwenden (auch wenn er etwas überdimensioniert ist).

    Mfg
    Android 13

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    50
    Beiträge
    254
    Yup. Der BUZ 11 ist auch mein Universeller Helfer für alle Fälle.
    Hab ich immer in meiner Elektronikgrabbelkiste.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    9
    Hmm, nach all den forumseinträgen frage ich mich mittlerweile ob eine h-brücke mit 4 buz11 funktionieren würde oder brauch ich da 2 n kanal und 2 p kanal mosfet?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.12.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    287
    Hallo,

    ja, die H-Brücke funktioniert mit 4 n - Kanal sowie mit 2 n - Kanal und 2 p - Kanal MOSFETs.

    Das Stichwort lautet „MOSFET Treiber“ alla IRS21xx

    Mfg
    The future is closer then you think!

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    9
    Das heisst wenn ich das richtig verstehe, mit 4 p kanal würde sie nicht funktionieren?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.11.2003
    Beiträge
    355
    warum sollte man es mit 4PKanal Fets machen? Sie sind teurer und haben den schlechteren Rds?

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    9
    wollte das ja nur mal andeuten, ausserdem bin ich noch anfänger

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.12.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    287
    Hallo,

    also eine H - Brücke funktioniert auch mit 4 p - Kanal MOSFETs, jedoch wird die Ansteuerung ungemein schwieriger, da es dafür vermutlich kein fertiges Treiber IC gibt.

    Aber wie bereits von MrNiemand angemerkt, es würde überhaupt keinen Sinn ergeben.

    Auch die 2 n - Kanal, 2 p - Kanal Variante ist eher nicht empfehlenswert, und wird im Leistungsbereich auch fast nie verwendet.

    Mfg
    The future is closer then you think!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •