-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Impulsschaltung für zwei Zustände

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.07.2007
    Beiträge
    11

    Impulsschaltung für zwei Zustände

    Anzeige

    Hallo liebe Leute,
    ich brauche eure Tipps und Vorschläge für eine Impulsschaltung.

    Mal ganz kurz die Funktion zusammengefasst:
    Wenn Taster einmal betätigt wird, ist der Verbraucher in Betrieb.
    Wenn man den Taster erneut betätigt, ist der Verbraucher wieder aus.

    So funktioniert das ganze wie gehabt.
    Nun soll es aber auch möglich werden, dass der Taster auf Impulse reagiert.

    Also der erste Impuls Vorgang soll den Taster betätigen (Verbraucher an).
    Wenn nun wieder ein Impuls anliegt, soll der Taster erneut betätigt werden (Verbraucher aus).

    Bin für jeden Tipp dankbar.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    JK-FlipFlop, Taster als Takt, JK auf high Pegel. Google mal danach

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Tido
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    OWL
    Alter
    41
    Beiträge
    609
    N'abend!

    Einfach nem Transistor (C-E-Strecke) parallel zum Taster oder besser einen Optokoppler verwenden aufgrund der Trennung der Stromkreise.
    MfG
    Tido

    ---------------------------------------------------
    Have you tried turning it off and on again???
    ---------------------------------------------------

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.07.2007
    Beiträge
    11
    Hallo, den ersten Impuls könnte man ja noch mit einem Kondensator hinkriegen. Am besten ist es auch, dass keine Betriebsspannung für den zweiten Impuls erforderlich ist. Dass heisst also, irgendwie muss die Spannung für den zweiten Impuls gespeichert werden.

    Mir ist diese Schaltung für den ersten Impuls eingefallen, aber wie kann man den zweiten Impuls hinkriegen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken impuls1.gif  

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    Hier ist ein Schaltplan für eine einfache Ein/Aus Schaltung. Wenn der Taster S1 betätigt wird, zieht das Relais an, wenn er noch einmal betätigt wird, fällt es wieder ab.

    Gruß _R2D2
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ein-_aus_taster.jpg  

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Ich habe die Beschreibung vom ogni42 im Code (hoffentlich richtig) skizziert.

    MfG
    Code:
                                                 VCC
                                                  +
                                                  |
                  +------+----+------+------------+
                  |      |    |      |           _|_   |
                  |      |    |     --- C3      |   )| o
                  |      |    |     --- 100n  D -   )|  \
                  |      |    |      |          ^   )|   \
                 .-.    .-.   |     ===         |_ _)| o  \
               R1| |  R2| |   |     GND    R4     |    |
               1M| |  1k| |   |   .-----.  ___  |/
            T    '-'    '-'   +---|J   Q|-|___|-| T
           ---    |  ||  |    |   |__   |  4k7  |>
         +-o o----+--||--+--------oCK   |         |
         |           ||       |   |  _ _|        ===
        ===                   +---|K R Qo-       GND
        GND         C1 1n         '--o--'
                            VCC      |
                             +  R3   |
                             |  ___  |
                             +-|___|-+
                                10k  |
                                    --- C2
                                    --- 100n
                                     |
                                    ===
                                    GND

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.07.2007
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von _R2D2
    Hier ist ein Schaltplan für eine einfache Ein/Aus Schaltung. Wenn der Taster S1 betätigt wird, zieht das Relais an, wenn er noch einmal betätigt wird, fällt es wieder ab.

    Gruß _R2D2
    Vielen Dank für die Schaltung.
    So meinte ich das eigentlich nicht.
    Wenn zB. 12V anliegen würde, soll das Relais anziehen und wieder von alleine abfallen.
    Wenn zB. die 12V abgebrochen werden, soll das Relais wieder anziehen und von alleine abfallen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    Hallo,
    wie wärs damit:
    Hilfsrelais mit 2 Umschaltern, Spule an 12V.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken impulsschaltung.jpg  
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    Upps,
    weitere Beschreibung verschwunden, aber eigentlich unnötig.
    Gruss Lutz
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    Zitat Zitat von ogni42
    JK-FlipFlop, Taster als Takt, JK auf high Pegel. Google mal danach
    Das ist die einfachste, sauberste und kleinste Lösung! Noch ein RS zum entprellen davor und den Taster als umschalter oder alternativ Entprellung mit 100nF (ist aber nicht 100% zuverlässig).

    Hier (anschalten der LEDs) ist es integriert:
    http://blog.cc-robotics.de/2007/03/3...ch-mal-anders/
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •