-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wärmesuchender Raupenroboter - Starthilfe

  1. #1

    Wärmesuchender Raupenroboter - Starthilfe

    Anzeige

    Hallo RoboterNETZ Forum.

    Wir(2 Schüler) haben vor einen Roboter zu bauen. Dieser soll eine Wärmequelle finden und darauf auf noch unbestimmte Weise reagieren.
    Um die Wärmequelle zu finden soll der Roboter ausgerüstet werden mit Ultrschallsensoren, Infrarotsensoren und Berührungssensoren. Als Fahrgestell wollen wir einen RC Panzer im Maßstab 1:12 nehmen und den Aufbau abnehmen. Aus Übersichtsgründen wollen wir einige Sensoren auf einen drehbaren Teller anbringen.
    Nun zu den Schaltkreisen.
    Dafür wollen wir in allererster Linie alle Funktionen, außer den Sensoren, selber bauen. Wir werden zusätzlich ein programmiebaren Baustein (C ) verwenden um es einfacher zu gestalten.
    An dieser Stelle benötigen wir noch Starthilfe.
    Wir haben schon einige Erfahrung mit IC-Bausteinen (TTL) gesammelt, konnten diese allerdings noch nicht alle erfolgreich finalisieren.
    Gebt uns doch mal ein paar Anregungen welche Bausteine ( programmierbare) man verwenden kann und wie man diese ansteuert.
    Vielleicht könnt ihr uns ja auch ein paar Beispielschaltkreise schicken, die uns zeigen wie sie funktionieren.

    Wir freuen uns über jeden kreativen Gedanken, der uns weiterbringt.

    Mit freundlichen Grüßen M&M

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Heidelberg\Baden
    Alter
    27
    Beiträge
    55
    Willkommen im Forum,

    also ich würde euch empfehlen AVR's zunehmen die sind billig und mit billigen Programmierboards zu programmieren.

    Hier sind mal ein paar Schaltpläne aus dem Wiki:

    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/AVR-Einstieg_leicht_gemacht[/url]

    Gruß
    Simon

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    182
    Hey,
    Ich würd auch zu nem AVR raten, ein ATmega 32 dürfte genügen, und bei Fragen kann euch im Forum am besten geholfen werden. Wird wohl ein grösseres Projekt werden wenn ihr noch Einsteiger seit, sollte aber schaffbar sein. Dann wünsch ich euch gutes Gelingen.

    Gruß
    elayne

  4. #4
    Hi,
    danke erstmal für die Antworten. Habe mich im Wiki ein bisschen belesen wegen AVR und auch gleich mal wegen RN-Control.
    @elayne - ja das wird es wohl für uns. Aber wir sind da recht zuversichtlich, jedenfalls sollte es am Programmieren nicht scheitern, dass sollten wir hinbekommen. Nur bezüglich unser Fähigkeiten mit Schaltungen etc werden wir wohl hilfe brauchen.

    Mfg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •