-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: erstes Eagle Projekt --Ein paar Fragen bzw. Unklarheiten--

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    43

    erstes Eagle Projekt --Ein paar Fragen bzw. Unklarheiten--

    Anzeige

    Hallo,

    1. habe gerade nach der Lektüre des Tutorials auf der Grundlage des Schaltplans: http://www.atx-netzteil.de/kapazitiver_sensor.htm einen neuen unter Eagle erstellt. ( unten angehängt )

    Ist der so vom Aufbau, bzw. der Funktion ok?

    2. Nachdem ich den Schaltplan geroutet habe, ist die Ätzvorlage aber genau falsch gezeichnet ( die Linien,die Schwarz sein sollen sind weiß und umgekehrt)
    Link: http://www.hostpix.de/080717/gSbNA1e0.bmp

    In Eagle war der Zeichenhindergrund beim Platineneditor auch schwarz, kann man das Irgendwie umstellen????


    Grüße

    hdtvfreak

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    29
    Beiträge
    302
    Naja ich denke mal das ist zum belichten einer fotoplatine gedacht, sprich wenn du das auf folie druckst kommt das licht an den weißen stellen durch und belichtet die platine und somit wird an den belichteten stellen das kupfer nicht weggeäzt.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    43
    Danke für die Info.

    Kennt jemand die genauen Einstellungen, wie ich das umändern kann. Wollte nämlich das Toner-Transfer Verfahren anwenden.

    Grüße

    hdtvfreak

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    29
    Beiträge
    302
    Am einfachsten ist es glaube ich wenn du dir das in paint reinziehst und dann einfach die farben umkehrst... so würde ich das machen da ich selber nicht weiß ob man das umstellen kann.

    MfG Jan

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    454
    Im Eagle .brd stellt man mit DISPLAY ein, welche layer zu sehen sein sollen.
    wysiwyg (what you see is what you get). Für eine Folie schaltet man bottom, pads, vias und dimension ein um ein einseitiges layout zu bekommen.
    Für eine 2-seitige platine braucht man auch eine Folie für die Oberseite. In diesem Fall blendet man den bottom layer aus und den top layer ein. Must mal ein bischen mit den Einstellungen spielen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    182
    Und Ich empfehle dir beim Ausdrucken den Hacken bei "Schwarz" zu setzen. Dardurch wird die Farbe dichter.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •