-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Fehler bei Flash von Asuro

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    24
    Beiträge
    54

    Fehler bei Flash von Asuro

    Anzeige

    Als ich das Programm auf Asuro Flashen wollte trat immer wieder der gleiche Fehler auf:
    Er stellte die Verbindung zu Asuro her. Dann erscheien einige "t" kurtz nacheinander.


    Open USB --> OK !
    Bulding RAM --> OK !
    Connect to ASURO --> OK !
    Sending Page 000 of 044 --> tttttttttt
    TIMEOUT !
    Not successful, Flash contents will be invalid!

    Hängt das damit zusammen, dass beim Flashen das Selbsttestprogramm läuft.
    Wenn ja, wie kann man das verhindern.


    Ich habe auch in wie in der Anleiung beschrieben das Raumlicht ausgeschaltet.


    Kennt jemand das Problem?


    Gruß Christoph

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    EDIT: Willkommen erstmal!

    wenn du suchst wirst du sehen das VIELE das problem haben und es gibt auch genausoviele antworten, versuch es erstmal mit der suchfunktion und wenn die lösungen dort dir nicht helfen schreibst du nochmal

    EDIT: iss nich bös gemeint, nur fragen das irgendwie zu viele

    @damaltor ich grab mal morgen alle links zusammen zu dem thema und wir packen das mal in den FAQ topic oder ?

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    24
    Beiträge
    54
    HMMM, kein dieser Lösungen hilft mir weiter.
    Ich habe einige Leistungsstarke Programme im Hintergrund laufen lassen ich habe die Zeitangabe auf 64 ms hochgesetzt, ich habe das Raumlicht abgeschaltet-=====)das Ergebniss t.t.t.t.t.t.t.t.t.t. .

    Ich habe als Betriebssystem Vista, hängs es vielleicht auch wie in eineigen Foren beschreiben an dem leistungsstarken Prozessor(Dual Core).

    Ich nutze eine USB Tranciefer.

    Gruß Christoph

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    24
    Beiträge
    54
    Hängt es vllt damit zusammen, dass wärend er versucht die Datei zu Flashen das Beispielprogramm weiterläuft.


    Kann man das Starten des Bespielprogramms irgendwie verindern?

    Gruß Christoph

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    24
    Beiträge
    54
    Jetzt kommt folgende Meldung:

    Firmware demaged! Try again!

    Doch wie kann man die Firmware wiederherstellen?


    Sorry,veiel Fragen!


    mfg

    Christoph

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    24
    Beiträge
    54
    Weiß hier jemand wie ich überprüfen kann ob der IC2 funktioniert oder ob er kaputt ist?

    Weil es muss am Asuro liegen.
    Ich nutze einen fertigen USB-Transceifer, der Weiße-Blatt-Tets funktioniert ohne Probleme.


    Gruß Christoph

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    firmware damaged iss ne meldung die bei mir meist nur dann auftritt wenn die diode am USB sender mal wieder streikt.

    wenn du den flash startest mal mit der handykamera die sendediode am USB trans anschauen die sollte blinken, tut sie es nicht wird es daran liegen ... USB iss wie gesagt bissl unstabil beim senden musste ich feststellen. wenn die IR-LED lilablau flackert im handydisplay liegts definitiv am asuro, da hilft nur nochmal alle widerstände durchprüfen. andere frage ... verwendest du akkus oder batterien ? wenn akkus, dann mal den jumper neben dem schalter überbrücken(draufstecken) vll. iss die spannung für den empfang zu niedrig ... kann ja sein

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    ceos: bin dafür...

    ostoff: viel zu prüfen ist da nicht. schau mal ob alle verbindungen vom prozessor, von VCC und masse zum IC2 in ordnung sind. aber das teil ist sehr hitzeempfindlich, könnte sein dass du ihn gebraten hast.
    kleinschreibung ist cool!

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    24
    Beiträge
    54
    Den Jumper J1 hab ich bei Akkus immer draufgesteckt.


    Danke für euere Hilfe!!!!

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    24
    Beiträge
    54
    Wisst ihr wie ich erkennen kann ober der Empfänger hin ist?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •