-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schutzabschaltung beim Rückwärtsfahren

  1. #1

    Schutzabschaltung beim Rückwärtsfahren

    Anzeige

    Hallo,

    habe mir ebenfalls zu Weihnachten einen RP6 geschenkt. Softwareseitig läuft das meiste ganz gut, ich kann mittels des RP6-Loader verbinden, Programme hochladen und per Terminal kontrollieren.

    Das Problem ist, dass sich mein RP6 abschaltet, sobald es ans Rückwärtsfahren geht. Dies tritt sowohl im Selbsttest Nr. 8, als auch bei dem Beispielprogramm Move 5 auf wenn der Roboter einem Hindernis ausweichen will.

    Ursache ist dabei der linke Motor, welcher nicht anläuft. Er rührt sich rückwärts keinen Millimeter. Die Zahnräder greifen alle, auch wenn das nichts bringt. Der Motor dreht wie gesagt nicht.

    Ein kalibrieren der Encoder hat leider nichts gebracht. Wobei ich dies nur per Textausgabe auf dem Terminal machen konnte. Die Displays im RP6Loader funktionieren bei mir trotz JRE 6 und RP6Loader 1.4 beta sowie neuester Beispielprogramme nicht.

    Hat jemand einen Tipp woran das mit dem Motor liegen könnte?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    384
    Klingt als wäre die H-Brücke für die Motoransteuerung kaputt, allerdings sind dann wohl nur die beiden Transistoren für das Rückwärtsfahren nicht in Ordnung. Wie so eine H-Brücke funktioniert kannst du in der Anleitung lesen oder hier: http://www.roboternetz.de/wissen/ind...en_Ansteuerung
    Den Fehler am RP6 selber zu beheben wird schwer, außer du kannst SMD löten. ABer es is auch nicht gesagt, dass ich recht habe mit meiner Vermutung. Vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee.

    mfg
    Erik

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Wenn die H-Brücke kaputt sein sollte, würde ich dir auf keinen Fall empfehlen am Bot irgendetwas zu löten. Dann lieber die Prozedur eingehen und den Bot umtauschen. so schmerzhaft es erstmal ist, wenn man den dastehen hat und erstmal umtauschen muss.
    Eine Idee, was es sonst noch sein könnte habe ich aber leider auch nicht und kann dir nur noch viel Spaß mit deinem neuen RP6 wünschen und einen frohen letzten Weihnachtstag in diesem Jahr!

    Viele Grüße,
    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  4. #4
    Danke für eure Hilfe. Klingt ja nicht so gut.

    Vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee. Vor Donnerstag kann ich ihn ohnehin nicht umtauschen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    386
    ...Den Fehler am RP6 selber zu beheben wird schwer, außer du kannst SMD löten. ........


    lass die finger davon solange du garantie drauf hast. du wirst bei der nächsten beanstandung nicht glücklich. les dir mal genau die garantiebedingungnen durch. du kannst maximal nur den deckel abschrauben zum akkuwechsel und die encoder einstellen, wenn du nicht aufpassen tust beim einstellen ist die elektronik auch hinüber.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    384
    Wie du vielleicht gelesen hast hat Jon dasselbe schon einen Beitrag vor dir geschrieben, dann musst das nicht nochmal schreiben.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    386
    ...Wie du vielleicht gelesen hast hat Jon dasselbe schon einen Beitrag vor dir geschrieben, dann musst das nicht nochmal schreiben......


    er hat vergessen zu erwähnen, das die garantie dadurch erlischt.
    auch hat er nicht erwähnt, das bei einem brückenkontakt mit dem falschen schraubendreher am encoderpoti ein kurzschluss entstehen kann.

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    27
    ich sag nur powerON()!!

    (problem hat ich auch schon

  9. #9
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.785
    Blog-Einträge
    8
    Hallo rp6flash

    ich sag nur powerON()!!
    Ich verstehe nicht, was du damit sagen willst.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •