-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Modellbau Motorsteller

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065

    Modellbau Motorsteller

    Hi zusammen
    ich wollte mir für ein hubschrauber projekt einen Drehzahlsteller basteln, will heißen einen pic, der das servosignal oder erstmal ne spannung zwischen 0 und 5V ausmisst und damit ein pwm signal erzeugt, das einen oder mehrere PowerMOSFETs steuert. meine frage ist ob ihr ne empfehlung habt, wie hoch die frequenz des pwm sein sollte? wenn ich im conrad modellbaukatalog nachblätter, finde ich fahrtregler mit taktfrequenzen von 500, 2500 oder 3000hz.
    welche sollte ich am besten nehmen? für die die sich auskennen, ich wollte damit Speed400 motoren für 7,2V betreiben, 4stück an der zahl und es soll ein Quadrocopter werden

  2. #2
    Gast
    Hi,

    das hängt von einigen Kriterien ab.
    Leistungen bis etwa 1KW würde ich mit einer Taktfrequenz von 3 KHz ansteuern, darüber hinaus mit etwa 500 - 700 Hz.

    Auf keinen Fall vergiss die ausreichend dimensionierte schnelle Freilaufdiode (Schootkydiode), die etwa bei 3KHz 1/3 des Arbeitsstromes aushalten muss .

    Sieh Dir mal meine getaktete Windensteuerung auf meiner HP an.

    Gruss Günther Hg

    http://www.aero-hg.de

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •