-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: RoboSapien V2 enttäuscht mich sehr, wer kann helfen ?

  1. #1

    RoboSapien V2 enttäuscht mich sehr, wer kann helfen ?

    Anzeige

    Hallo, ich habe nun auch den RoboSapien V2 von den so geschwärmt wird, muss aber zugeben das ich erst mal enteuscht bin

    Da ich nicht weis ob der Robo defekt ist, ein Anwenderfehler vorliegt, oder er einfach so ist, habe ich mal ein parr fragen an euch, in der hoffnung das ihr weiterhelfen könnt.

    1) Der Robo hat eine unerträgliche Lautstärke, ich finde aber keine möglichkeit die Lautsärke zu senken, ist das nicht möglich ?

    2) der Robo kann die einfachsten Sachen (wie seine Bowls, Ball) nicht richtig erkennen, er schreit immer nur "Tracking, Trackin, Trackin,.....)
    Sehr selter erkennt er ihn als Sein BAll und sagt dann "MY Ball, let´s Play" aber dann macht er nix mehr)
    Ich habe dabei sämtliche weissabgleicheinstellung getestet (auch bei Sonnenlicht, erkennt er z.B. den Ball nur zu 2 % ...Normal ????????

    3) Der Robo soll ja auf Geräusche reagieren ......also, da tuht sich ja rein gar nix, ob wohl die Micro´s eingeschaltet sind..... (kein Klatschen und auch nicht auf andere Laute geräusche)
    Mach ich ein Gedankenfehler ?

    Die Anleitung ist ja sehr sehr dürftig, und nicht sehr aussage kräftig.

    Könnt Ihr mir sagen wie der Robo reagieren Sollte ?

    PS: falls es hilft, auf manuelle Steuerung reagiert der Robo 100% da macht er alle funktionen wie sie in der Anleitung angegeben sind.

    Gruß Andy (SkyMaster)

  2. #2
    Hallo!
    Also ich denke dein V2 ist nicht defekt. Meiner verhält sich nämlich genauso...

    zu 1.)Eine Lautstärkeregelung scheint es wirklich nicht zu geben, habe zumindest auch noch keine entdeckt.

    zu 2.) In der Anleitung steht, dass die Farberkennung erst nach der "Zuckreaktion" aktiv wird. Also erst paar auf die Nase hauen dann das Objekt davor halten. Bei normaler Zimmerbeleuchtung klappts aber eh selten.

    zu 3.) Auf Geräuche reagiert meiner auch nur, wenn der "Sichtmodus" deaktiviert ist.

    Das einzige was mich an dem V2 enttäuscht hat ist die doch recht umständliche Programmierung. Zumindest wenn man sich die Beschreibung dazu anschaut, habs noch nicht wirklich ausprobiert.
    Mein Ziel ists den V2 über meinen RP6 ein wenig zu steuern, falls ich jemals begreife wie ich das umsetze

    Also sei nicht zu enttäuscht von deinem Kauf, der V2 ist schon ein Hingucker aber halt nur Spielzeug... trotzdem gut als Partygag zu gebrauchen

    Gruß
    René

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    50
    Beiträge
    254
    Moin. Ich habe 2x V2s und finde Sie recht gelungen (bis auf die etwas mässige Beinarbeit. Da bekommt man schon eine Menge Mechanik/Motorik fürs Geld. Mark Tilden ist ja für seine BEAM-Roboter berühmt. D.h. sollte man hier keine CPU-KI erwarten. Aber es gibt eine Menge nicht sehr gut dokumentierter Funktionen. Z.B. den Puppetmode. So nutzen viele Ihn nur um die Dance-Demo zu zeigen. Interessant wird das Ganze aber mit der kostenlosen Software Robotdance von Robert.
    http://www.robodance.com/
    Mit Ihr kann man fast alle Woowee-Roboter und bald auch den I-Sobot mit dem PC, übers Internet per Sprache oder einer Wii bedienen.
    Demnächst wird die Version 4 fertig.
    Man sollte den V2 als Basis für eigene Entwicklungen/Modifikationen sehen.
    Er ist schon recht gut mit Servos und Sensoren ausgestattet.
    Im Moment werden Robosapien V1, Robosapien V2, Roboraptor, and Robopet unterstützt. In der 4er zusätzlich der Roboquad und der I Sobot von Tomy.
    Hoffe der I Sobot kommt bald hier in Deutschland auf den Markt.

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    Ausrufezeichen Ich bin auch enteucht

    endteuschd

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Ich bin auch enteucht

    endteuschd
    Entdeutscht ... Und das in einem Thread der beinahe acht Jahre alt ist ... Soll das jetzt Comedy sein?

Ähnliche Themen

  1. Wer kann helfen?
    Von Bandit18 im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 19:29
  2. BEAMbots und Robosapien... ich stell mich ma vor ^('')^
    Von microbi im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 22:07
  3. kann mir wer helfen?
    Von Proworx im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 22:53
  4. Lohnt es sich Robosapien zu kaufen dafür was er kann?
    Von Denis Meng im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 12:01
  5. wer kann mir helfen...
    Von im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 08:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •