-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Servosteuerung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223

    Servosteuerung

    Anzeige

    Hallo Leute,


    ich möchte mir eine Servosteuerung mit 32 Servos aufbauen (SSC-32).
    Ich möchte aber statts den AtMega8 einen AtMega32 einsetzen. Ich kann leider nicht die Eagle Lib für den 74HC595 als SMD Bauteil finden. Kann mir jemand sagen, wo man die bekommen kann?


    Gruß,
    Sven

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Mal bei CadSoft geschaut?

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    @Seven04 wenn du noch ein SSC32 Board suchst ich verkauf meines günstiger, schreib mir einfach ne PN. Das Board ist neu und nur einmal zu testzwecken verbaut und ohne Schäden wieder ausgebaut worden.

    Der Mega8 reicht voll für die Servos nimm lieber nen Mega32 für die Steuerung des Boards her, dann hast du beides.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    @BlackDevil: Ich habe schon bei CADSoft geschaut, ahb aber leider nichts gefunden und im slebst erstellen von so Bauteilenbin ich noch nicht so geübt.


    @HannoHupmann: Ich will mit diesem Board ein Laufroboter realiesieren und will die Laufroutinen direkt mit in das Board schreiben, wie bei einem richtigen Menschen, der auch nicht mehr denken muss beim Laufen, da er die Bewegung schon verinnertlicht hat. Deswegen soll eine Board mit größeren Resourcen her vllt. auch ein Atmega644.


    Gruß,
    Sven

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    @Sven04 naheliegend. Nur das SCC32 Board basiert auf einer Firmware und die kann man verändern. Im Prinzip kannst jeden Prozessor draufbauen der von den Pins her in den Sockel passt. Nur wie du dann das ganze Board sinnvoll steuerst wird nicht ganz einfach. Problem ist alledings für einen Laufroboter sind die Bewegungsmuster sehr komplex und es braucht seeehr viel Mathe um das alles so zu berechnen, dass nurnoch die Richtung vorgegeben werden muss.
    Bei meinem Phönix Hexabot bin ich jetzt so weit, dass ich nur noch die Richtung vorgebe. Die Servostellungen berechnet er sich dann selbst.

    Für das SSC32 Board empfiehlt sich folgende Lösung. Man nimmt einen Chip mit ordentlich Rechenpower (MegaXXX oder Propeller o.ä.) lässt diesen die ganze Rechnung machen und schiebt die Werte für die einzelnen Servos dann über TTL an das SSC32 Board. Dieses erzeugt daraus dann die PWM Signale für alle 24 Servos. Vorteil ist dann, dass der Rechenpower sofort wieder für neue Werte zur Verfügung steht. Die beiden Chips arbeiten von einander unabhängig parallel.
    Die Firmware vom SSC32 Board zu ändern ist nämlich ziemlich schwirig einfacher ist es wirklich einfach diesem nur Werte zu schicken, dann muss man für die PWM Signale noch nicht mal Programmieren, dass kann das SSCBoard.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    @HannoHupmann: Wie hast du bei deinem Hexabot das mit der Servosteuerung gemacht und über wlchen Controller.
    Ich will bei mienem Bot ein 500Mhz PC104 Borad einsetzen, der auch Kameraverarbeitung übernimmt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Ich habe eine Lib die heisst 74xx-eu.lbr da sind HC, HCT und LS drinnen. Die war entweder dabei oder ich habe sie von der Cadsoft-Seite.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    Danke Hubert ich hab sie gefunden.
    hab ich wohl beim Durchklicken übersehen.




    Gruß,
    Sven

  9. #9
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Mit nem Propeller weil ich dass in der Uni angeboten bekommen hab. Aber bei dem was du vor hast würde sich das SSC so wie es ist am besten eignen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •