-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Modellbauservo startverzgerung..

  1. #1

    Modellbauservo startverzgerung..

    Anzeige

    Guten Morgen,

    es ist Weihnachten, so fasse ich mich kurz.
    Ich will ein Servo am Empfnger erst nach 2Sekunden die eingestellte Position anfahren lassen. ( Im Anhang ein Funktionsplan )
    Will also in die Servoleitung zwischen Servo und Empfnger ne Elektronik einschleifen, die das Servosignal die 2 Sekunden zurckhlt.
    Also:
    -> klick am Sender, nix passiert
    -> 2 Sekunden warten
    -> Servo fhrt in Endstellung

    Wenn die Zeit per Poti von ca. 0-4s einstellbar wre->KLASSE!
    Hab mit Programmieren leider nix am Hut, hoffe ihr knnt mir da irgendwie beikommen...wenn man nur lten muss wre super.
    Schne Weihnachten Hermann
    Angehngte Dateien Angehngte Dateien

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Mnchen
    Alter
    35
    Beitrge
    4.528
    Blog-Eintrge
    1
    @Amperius nur mit Lten wird es extrem schwirig, das Servosignal ist nmlich ein Strom aus High und Low in einer festen Periode. Aus diesen Daten erkennt der Servo wo hin er fahren soll. (Siehe auch Wiki Servo). Um dieses Signal zu verzgern, kann man nicht einfach nen Kondensator dazwischen schalten. Vielleicht geht es aber wenn man ein paar FlipFlops in Serie hngt, nur frchte ich knnte das Signal dann stark verzerrt werden und aufgrund der kurzen Laufzeit von modernen FlipFlops lassen sich damit schwirig Signal um 2 bis 4 sec verzgern.
    Sehr viel einfacher wird es mit nem C den muss man aber programmieren.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von robocat
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beitrge
    935
    ich behaupte mal, dass es geht, und auch so schwer nicht sein wird. im prinzip das signal mit einem kleinen transistor durchschalten, signal an collector, servosignalpin an den emitter, dann an der basis ein zeitverzgertes durchschalten, entweder mit einem NE555 timerbaustein oder (wahrscheinlich gehts noch einfacher) mit einem sich aufladenden kondensator:


    vielleicht kann einer von den profis mal drbergucken, mein steckbrett schlft gerade.

    gruesse

    EDIT: ooohhh, kommando zurck! ich habe das pdf erst danach angeguckt (*schm*) und gesehen, dass du am sender schalten willst, nicht am empfnger bzw dessen versorgung. dann geht das leider nicht so einfach. sorry!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    26
    Beitrge
    779
    Soetwas gibts auch fertig zu kaufen.

    Guck mal bei Conrad.de und such nach der Artikelnummer: 220234-58

    Nennt sich "Servo-Verzgerungs-Baustein" damit kann man das Signal von 0,5-7,5 Sekunden verzgern!
    MfG. Dundee12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •