-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: GLCD läuft nicht :-(

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    176

    GLCD läuft nicht :-(

    Anzeige

    Hallo,

    Ich habe ein Ks0108 kompatibles Grafikdisplay von Pollin (TG12864B-05) und folgenden Beispielcode aus Bascom eingefügt:

    Code:
    $regfile = "m16def.dat"
    $crystal = 1000000
    
    $lib "glcdKS108.lbx"
    
    Wait 1
    
    Config Graphlcd = 128 * 64sed , Dataport = Porta , Controlport = Portd , Ce = 3 , Ce2 = 4 , Cd = 0 , Rd = 1 , Reset = 5 , Enable = 2
    
    Line(0 , 0) -(127 , 64) , 1
    
    End
    Das Display scheint auf diesen Code nicht zu reagieren

    Die Anschlussbelegung habe ich wie folgt interpretiert:
    Rd = R/W
    Ce = CS1
    Ce2 = CS2
    CD = D/I
    Reset = RET
    Enable = E

    Die Enable-Wartezeiten der lbx habe ich auch auf 5 verlängert.
    Die Pixel sind durch drehen am Poti alle zu sehen.


    Vielen dank für eure Hilfe!!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    K-Town
    Alter
    39
    Beiträge
    178
    1. die lbx brauchst du nur in den wenigsten Fällen umzuschreiben!
    2. häufigst Fehler - Verkablungsfehler!
    3. CE und CE2 sind bei meinen Display bis jetzt immer vertauscht gewesen, heißt also CE = CE2 und CE2 = CE1!
    4. schonmal über die Suche probiert diesen Fehler zu finden? ist ein häufiges Thema hier!
    5. mach die linie aus dem code und verwende erstmal einen einfachen Text: lcd "Hallo" oder so...
    6. Ausgänge konfigurieren.... Portxy = output

    Zapo.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    QTH: JO43BC
    Alter
    49
    Beiträge
    112
    Also bei mir funzt sowas einwandfrei:

    Code:
    $lib "glcdKS108.lib"
    $regfile = "m128def.dat"
    $crystal = 16000000
    Config Graphlcd = 128 * 64sed , Dataport = Portd , Controlport = Portb , Ce = 1 , Ce2 = 0 , Cd = 4 , Rd = 3 , Reset = 2 , Enable = 5
    
    Setfont 6x8font
    Cls
    
    Lcdat 1 , 1 , "Hello World"
    
    Do
     nop
    Loop
    
    End
    
    $include "6x8font.font"
    Mit freundlichen Gruessen
    Digitali

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    176
    SUPER!!!

    CE1 und CE2 sind auf dem Display falsch beschriftet

    DANKE!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •