-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Doctor Asuro

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    17

    Doctor Asuro

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo wieder!

    Ich fange langsam an zu denken, dass die ganze robotergeschichte nicht für mich geeignet ist, aber mein kleiner asuro sieht so niedlich aus, das ich ihn nicht verlassen kann

    ich habe mehrere probleme die ich ein nach ein ander lösen muss. als anfang - die electronik. ich habe gerade dr. asuro installiert und ich glaube der kann mir ziemlich viel dafür helfen. leider steht nicht alles in der hilfe. hat jemand vielleich alle kombinationen geschrieben? wäre super! ich klicke die tasten und es passiert entweder gar nichts, oder es kommt etwas was ich schon hab.

    kann der doctor mein roboter noch kränker machen? kann ich was falsches klicken?

    danke sehr!

    viktor

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.364
    unter doktor asuro kann cih mir grad nix vorstellen, aber kannst du kurz beschreiben was dein asuro für symptome hat ? reagiert IR nicht ? reagieren die Taster nicht ? fährt er nicht ?

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    Hier ist was du dr. asuro:
    Zitat Zitat von Arexx Homepage, Downloadbereich
    DoctorAsuro ist ein Diagnoseprogramm für den ASURO. Damit können Sie die einzelnen I/O Pins des Mikrocontrollers direkt per Mausclick steuern, was für die Fehlersuche sehr hilfreich sein lann. Ausserdem können auch alle ADC Messwerte dargestellt werden.

    Weitere Infos finden Sie in der Hilfedatei auf Deutsch und English.
    hast du mal in der hilfe geblättert? da müsste doch eigentlich alles drin stehen...

    hier der link: http://www.arexx.com/downloads/asuro/DoctorAsuro1.0.zip
    kleinschreibung ist cool!

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    17
    hi Ceos!

    IR funktioniert endlich einwandfrei, aber:
    - rechte motor dreht sich langsam und unsicher
    - beim fototransistorentest (SelfTest) leuchten die back-leds nicht

    danke!


    Hi damaltor!

    "da müsste doch eigentlich alles drin stehen..." - na ja, wenn man sich sowieso gut auskennt, es kann gut sein, dass es tatsächlich genug da ist. mir reicht es, aber nicht wirklich. danke trotzdem!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.364
    leuchten die BackLED denn überhaupt ? also beim "booten" ? wenn nicht, prüf nochmal unbedingt ob du bei den odometriesensoren nicht die dioden vertuscht hast oder die backLEDs nicht falsch rum sind ... zum motor sry keine hanung XD da gibts aber nen transistortest für ... musst mal bissl stöbern

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    dreht sich der motor grundsätzlich nur langsam und unsicher? dann ist das vermutlich ein wackelkontakt, evtl an der stelle vo die kabel angelötet sind.

    du kannst den selftest nochmal drauf flashen (sofern du das noch nciht hast, er leigt im verzeichnis "selftest" ). dann kannst du die backleds beim beginn des selftests mal prüfen, auch der motor wird da nochmal getestet.
    kleinschreibung ist cool!

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    43
    Hallo zusammen,
    ich wollte den AsuroDoctor auch mal testen. Beim erstellen der PatientAsuro.hex kommt eine Fehlermeldung. Kann die Hex-Datei bitte jemand posten?

    Gruss
    Stefan

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    as kommt denn für eine fehlermeldung?
    kleinschreibung ist cool!

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    43
    Hallo zusammen,
    danke hat sich erledigt, die Datei wurde doch erstellt ich hab sie nur nicht gleich gefunden.

    Gruss
    Stefan

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.06.2008
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    32
    Beiträge
    6
    Hallo ihr!

    Ich hab mal ne Frage zum Doctor, unzwar ist mir gestern beim ausführen des PCSteuerungsprogramms aufgefallen das mein Asuro nicht immer nach links oder rechts fahren mag. Vorne und Hhnten klappt. Hab darauf hin mal einfach den Programmcode für nach rechts und links extrahiert und seperat getestet. Klappte auch soweit....
    Im Selbsttest ist mir auch kein Fehler aufgefallen...

    Hab dann jetzt mal den Doctor an gemacht und die patient.hex geflasht.
    Soweit wie ich die Hilfe verstanden habe sollten die PIN und PORT anzeige identisch sein oder?

    Aber bei mir ist sie das leider nicht -_- kann es sein das ich mir da irgendwas zerschossen habe?



    Hoffe ihr könnt mir helfen :-/

    MFG Boulway
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken docb.jpg  

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •