-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Chip reagiert in keinster Weise

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    360

    Chip reagiert in keinster Weise

    Anzeige

    Moin,

    habe hier ein sehr großes Problem denn mein Chip lässt nicht mit sich reden:


    Setting mode and device parameters.. OK!
    Entering programming mode.. FAILED!
    Leaving programming mode.. FAILED!

    Die üblichen Übeltäter wie zu hohe ISP Frequenz... hab ich glaub schon durch.

    An was könnte dies noch liegen???

    Anhang: Schaltplan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schem_rev3.png  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Wenn du dich an deinem ISP-Stecker nicht verschrieben hast dann ist MISO und MOSI vertauscht.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    360
    Hmm...der müsste doch stimmen. 1=MOSI, 2=VCC, 3=SCK, 4=MISO, 5=RESET, 6=GND.

    So ist er auch belegt. oder?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Schalter an der Quarz pins sind keine gute Idee. Ein Jumper oder DIP-Switch könnten gerade noch gehen, wenn die Leitungen kurz sind. Zumindest sollten C6/C7 dann etwas kleiner werden.
    Die Verbindung GND-AGND sollte immer da sein. AVCC frei zu lassen geht auch nicht. Außerdem fehlen Abblockkondensatoren von AGND nach AVCC und an einigen der GND/VCC Paare.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    360
    Zitat Zitat von Besserwessi
    Schalter an der Quarz pins sind keine gute Idee. Ein Jumper oder DIP-Switch könnten gerade noch gehen, wenn die Leitungen kurz sind. Zumindest sollten C6/C7 dann etwas kleiner werden.
    Die Verbindung GND-AGND sollte immer da sein. AVCC frei zu lassen geht auch nicht. Außerdem fehlen Abblockkondensatoren von AGND nach AVCC und an einigen der GND/VCC Paare.
    An dem Quarz sinds DIP Switches. Der Wert von 22p hat sich aber bei mir ziemlich gut bewährt. Was bessert sich wenn dieser kleiner ist? Dafür gibts die DIP Switches. Entweder man nimmt die auf dem Board voreingestellten Quellen (DIPs zu) oder man speist das Signal über die 2 Pfostenverbinder (DIPs auf).

    Abblockkondensatoren fehlen noch am MAX232 und am AVCC/AGND aber da wurde er absichtlich weggelassen aufrund der optionalen Speisung von außen.

    Aber ich denke das dies nicht die Gründe sind warum der Chip kein Pieps von sich gibt? oder etwa doch? (der atmel ist anfangs ja eh auf soft. clock)

    Mfg
    Tobi

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Also ich habe MISO, MOSI bei all meinen Steckern umgekehrt drauf, also 1 MOSI und 4 MISO, aber vielleicht hast du es auf deinem Programmer auch umgekehrt.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    360
    Jetzt seh ichs! Ich hab die Belegung von hier aber da hat jemand die Pins verdreht!
    http://atmel.com/dyn/resources/prod_...Avrisp_Sch.pdf
    Jetzt heißts adapterkabel bauen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    360
    Tatsächlich nun funktioniert das ganze wenn man 1 und 4 vertauscht


    Kann mir bitte jemand sagen wer das angehängte Bild veröffentlicht hat das ja offensichtlich komplett falsch ist. (Jedenfalls mit dem ISP von Atmel!)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken con-isp.png  

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Von welcher Seite hast du dieses Bild der ISP-Connectors.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    360
    hab gerade nochmal gegoogelt hier ist das bild auch zu finden orginal fand ich aber im RNNETZ

    http://images.google.com/imgres?imgu...en-US%26sa%3DN

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •