-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bezugsquellen Schrittmotoren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    10

    Bezugsquellen Schrittmotoren

    Anzeige

    Hallo,

    ich bin gerade auf der Suche nach guten aber doch erschwinglichen Schrittmotoren.

    Welche Händler könnt Ihr mir empfehlen?

    bisher bin ich nur bei
    NANOTEC
    ORIENTAL
    EC Motion
    A Drive

    fündig geworden.
    Jedoch habe ich keine Ahnung ob die auch an Privat verkaufen.

    Es sollten Schrittmotoren in den kleinsten Bauformen sein.
    Ich spreche also von drehzahlen im bereich von ca. 60-120U/min und Momente im Bereich von < 1Ncm.

    Gruß
    Julien

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    105
    Hi!
    Eventuel alte, klobige Festplatten ausschlachten, die haben noch robuste und kompakte Schrittmotoren drin. Scanner, Drucker, Plotter... Schrottplatz, oder e-Bay.
    Nur weil ein Roboter Menschen umbringt wird er schon als radikal beschimpft!

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.396
    Wie klein sollen sie denn wirklich sein?
    Die kleinsten die ich habe sind die aus Objektiv-Zoomantrieben:


  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    10
    Nachdem ich meine Konstruktion und die Beschaffung so kleiner Motoren nochmals überdacht habe werdeich meinen Roboter um den Faktor 2 vergrößern.

    Somit ergeben sich jetzt folgende Motordaten:

    Schrittmotor:
    bipolar
    Drehzahl ca. 60-120U/min
    Haltemoment: 2 - 10Ncm

    Flaschgröße: bis 55mm²


    Aus diesem Grund möchte ich die Frage nochmals stellen.
    Wo diese Art von Motoren als Privater zu beschaffen sind?
    Und was dürfen diese Motoren max. kosten?

    Gruß Julien

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.396
    In der kleinsten Buform und 55mm quadratisch ist schon ein Unterschied.
    Schau auch mal bei MIR Elektronik rein, da gibt es Restposten.

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...Schrittmotoren

  6. #6
    Und bei Pollin gibts auch immer wieder günstige Motoren.
    Die anderen verkaufen natürlich auch an Privat, habe selbst Motoren und SMC11 Steuerung von Nanotec gekauft, Service ist übrigens super und schnell wenn man z.B mal eine technische Frage hat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •