-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: IR-Empfänger SFH 5110-36 in München gesucht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    17

    IR-Empfänger SFH 5110-36 in München gesucht

    Anzeige

    Hallo zusammen!

    Ich habe mein Asuro vorgestern fertig gebastelt. Der Infrarot-Transceiver funkzionierte kurz und dann plötzlich nicht mehr, aber auch vorher gab es keine Signallübertragung zwischen Asuro und der Transceiver... Ich schätze ein oder die beide IR-Empfänger SFH 5110-36 sind kaputt . Kann mir jemand ein Geschäft für elektro Teile in München empfehlen wo ich neue IR-Empfänger kaufen kann. In Conrad gibt sie gar nicht... Kann man die Teile mit andere ersetzen? Und wie kann ich eigentlich die erst mal testen(sorry, bin noob in elektronik )?

    Danke sehr!
    (und entschuldigung, falls ich gramatische Fehler hab)

    MfG Viktor

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    389
    Hallo,
    beim Bürklin (http://www.buerklin.com) gibt es den SFH 5110-38. Müsste mit dem auch gehen nur die Reichweite wird etwas geringer werden.

    Büklin kann man auch Privat einkaufen.Musst nur mit der Bestellnummer(n) an die Bestellannahme Rechts von der Tür gehn.

    MfG Matthias

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    enn du ein Handy mit Cam hast, schau dir die IR-Dioden doch mal im Sucher an während du den Asuro einschaltest, die macht das IR sichtbar ... wiederhol das ganze mit deinem IR am PC indem du einfach versuchst zu flashen ... dann sollte die Diode am Sender auch blinken ... wenn beide dioden funktionieren, ist eventuell nur die Einstellung am Sender schlecht .... ansonsten wenn du USB benutzt, kommt es manchmal vor das die IR Diode nicht sendet obwohl das Lämpchen blinkt

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    17
    Danke sehr für den Tips. Ich habe mir zwei SFH 5110-38 besorgt und ein davon schon eingebaut. Leider endert sich die Sache nicht wirklich. Ich habe alles noch mal nach Anlietung überprüft und die richtige Teile sind doch richtig eingebaut.. Ich habe der Transciever blinken gesehen, Asuro - leider nicht Kann ich mit meinem Multimeter messen, ob der Asuro etwas schickt und wie?

    Danke!

    MfG Viktor

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    39
    Hi,
    ich musste mir heut erst einen holen, hätt ich Dir einen mitbringen können ^^.
    Schillerstraße 25-29 (weiß grad nicht, wie das Geschäft heißt)
    nähe Stachus, zwischen Schwanthaler und Landwerstr.
    kostet 1.73 € .
    Viele Grüße

    Tobi

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    der sfh 5110-38 geht NICHT. er reagiert nur und ausschliesslich auf licht mit einer frequenz von 38 khz. da die teile sehr exakt sind, ist mit den 36 khz vom asuro kein kontakt herzustellen. du benötigst wirklich einen sfh 5110-36; diesen gibts B bei reichelt.
    kleinschreibung ist cool!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    389
    Zitat Zitat von damaltor
    der sfh 5110-38 geht NICHT. er reagiert nur und ausschliesslich auf licht mit einer frequenz von 38 khz. da die teile sehr exakt sind, ist mit den 36 khz vom asuro kein kontakt herzustellen. du benötigst wirklich einen sfh 5110-36; diesen gibts B bei reichelt.
    Nö, da muss ich dir wiedersprechen ein -36 reagiert am empfindlichsten bei 36 kHz d.h. so erreichst du die größte Reichweite einer Fernbedienung, aber wenn die Signalstärke hochgenug ist spricht er warscheinlich noch bei 30kHz an

    Habs grade mit einem TSOP 1733-1740 mit Ferbedinung versucht. Haben alle reagiert, wie es genau mit der Reichweite aussieht hab ich nicht versucht.

    MfG Matthias

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    17
    also, echt jetzt..!! danke damaltor!!! =D> ich hoffe, dass du recht hast..

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    17
    Ob das Problem bei der -38 liegt weiß ich leider nicht, aber ich habe heute 2 davon gekauft und es passiert nichts . Tobi G. sagt es gibt die -36 in München, also ich probiere morgen damit und schreibe dann die Ergebnisse.

    Danke!

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    also ich habe mich mal mit einem ne555 veruscht, diesen an eine ir-led angeschlossen und geschaut, wie lange der sfh mitgeht. bei einem 36er hatte ich erfolg (in 20 cm abstand) von 35,6 bis 36,6 khz, weiter nicht. würde mich wundern wenn die sfhs der anderen frequenzen so ungenau sind.
    kleinschreibung ist cool!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •