-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welche Programmiersprache für Elektronik/ Microcontroller?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    31

    Welche Programmiersprache für Elektronik/ Microcontroller?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi!

    Ich würde gerne mal wissen welche Programmiersprache am Besten für die Programmierung von Microcontrollern oder den Schnittstellen des Computers (seriell/ USB) oder überhaupt Elektronik geeignet ist.

    Es ist nämlich so, dass ich etwas C++ kann - allerdings nur hinsichtlich von Software, die ausschließlich auf dem PC laufen soll. Jetzt frage ich mich ob C++ auch für die oben genannten Bereiche geeignet ist.
    Bisher habe ich eigentlich immer nur gelesen, dass man das mit C, Assembler oder Visual Basic macht!?
    Welche Sprache sollte ich dazu am ehesten "erlernen", wenn C++ ungeeignet ist?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    mfg
    .patrick

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    C geht auf dem uC (heute) fast immer, C++ hat unter Umständen die ein oder andere einschränkung (s. suchfunktion hier im Forum). Assembler braucht man eigentlich nur in Sonderfällen oder wenn's einem mehr Spass macht als C.

    Auf dem Host (PC) C, C++, Java, C#

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    Ich mag am liebsten ASM, denn da weiß ich was der Controller macht.
    Aber das ist nicht jedermanns Sache, einfach zu erlernen aber man muss sich die Hardware genau angucken und am Ende noch den Überblick behalten können.

    Ich denke mit C kommst du bei den meisten Anwendungen klar.
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    31
    Also sollte ich auf jeden Fall noch ne neue Sprache nehmen? Auf keinen C++?
    Gibts irgendwelche Vorteile von Assembler gegenüber C oder umgekehrt?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    nun, mit Assembler geht meiner meinung nach alles. schließlich können die befehle ja alles was die hardware kann
    also auch timing wichtige Sachen

    am sinnvollsten ist es C zu verwenden und wenn es nötig ist ASM code einzubinden.

    Denn ein 10000 Zeilen ASM Programm möchte ich nicht korrigieren.....
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •