-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Empfangen mit einem ATMega bzw. Visual Basic

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.05.2004
    Ort
    Detmold
    Alter
    28
    Beiträge
    557

    Empfangen mit einem ATMega bzw. Visual Basic

    Moin!
    Ich weiß, wie man mit einem AVR Strings etc. über die RS232-Schnittstelle jagt. Aber wie empfängt man was, und dann auch noch mit Bascom? Und wie das Senden mit "Visual Basic" funktioniert, weiß ich auch, nur da happerts auch wieder am Empfang...
    Könnte mir da jemand bitte weiterhelfen?

    Gruß, Trabukh
    "Der Mensch wächst am Widerstand" (Werner Kieser)

  2. #2
    D
    Gast
    Wie sendest du mit VB?

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Schau mal in diesem Thread http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...r=asc&start=22

    Ziemlich am Ende findest du auch ein VB-Beispiel das über RS232 an einen Controller sendet bzw. auch von diesem empfängt

  4. #4
    Gast
    Danke

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.05.2004
    Ort
    Detmold
    Alter
    28
    Beiträge
    557
    Genau, danke!

    Gruß, Trabukh
    "Der Mensch wächst am Widerstand" (Werner Kieser)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.05.2004
    Ort
    Detmold
    Alter
    28
    Beiträge
    557
    Gut, das ganze ist ja recht übersichtlich gemacht, aber leider steht da nicht, wie man Strings mit Bascom empfängt...

    Gruß, Trabukh

    P.S.
    Wurde der Server gehackt?! Da sind ja unzählige Schwachsinnsthemen...
    "Der Mensch wächst am Widerstand" (Werner Kieser)

  7. #7
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Hi,

    ich lese meist einzelne Zeichen ein und füge die gegebenenfalls zu eiem String zusammen.

    Code:
     Do 
     Loop Until ischarwaiting() <> 0                      ' Warte auf Zeichen 
     zeichen= Inkey()
    Abe res gibt glaub auch einige Input-Funktionen für ganze Strings. Hab die aber noch nicht gebraucht.

    Gehackt ist wohl nix, aber jemand hat sich wieder als gast ausgetobt. Wenn es so weiter geht müssen wir bei weiteren Foren Gastzugang sperren

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.05.2004
    Ort
    Detmold
    Alter
    28
    Beiträge
    557
    Oh ja, das ist das, was ich suchte, danke!
    Hab jetzt mal in der Hilfe von Bascom nach IsCharWaiting geguckt, da kam noch ne bessere Funktion ans Licht:
    Zeichen=WaitKey()

    Ist im Prinzip genau das selbe, wie bei dir, nur halt kürzer...

    Gruß, Trabukh
    "Der Mensch wächst am Widerstand" (Werner Kieser)

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    27
    ja, das mit Waitkey funktioniert, aber der Prozessor wartet dann dort bis ein Zeichen kommt und kann nur mit einem Interrupt unterbrochen werden. Ich habe das mal mit Buffer und einer Schleife mit Inkey gemacht, erfolgreich.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •