-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: "Mode"

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    209

    "Mode"

    Anzeige

    Hallo,
    brauch mal schnell eure Hilfe!
    Übernommen von hier: http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...er=asc&start=0
    hab ich das Display in eine Schaltung aufgebaut. Beim Code erstellen bemerkt ich bei der Configurierung den Befehl "Mode":
    Code:
    Config Graphlcd = 240 * 128 , Dataport = Portb , Controlport = Portc , Ce = 2 , Cd = 3 , Wr = 0 , Rd = 1 , Reset = 4 , Fs = 5 , Mode = 6
    Im Datenblatt lautet keiner der 34 Pins Mode. Kann wir jemand sagen an welchen Pin die Mode-leitung kommt???

    MfG Killer

    PS: Datenblatt: http://ledsee.com/index.php?page=sho...mart&Itemid=27 (unter Datasheed )

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    Hamm
    Alter
    42
    Beiträge
    21
    hmmm in der Bascom hilfe steht doch wozu der da ist der "mode" :P

    MODE:
    The number of columns for use as text display. Use 8 for X-pixels / 8 = 30 columns for a 240 pixel screen. When you specify 6, 240 / 6 = 40 columns can be used.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    209
    Woran kann der fehler liegen, wenn mein display von oben bis unten nur wirre Zeichen ausgibt?
    Mein Testprogramm:
    Code:
    $regfile = "m32def.dat"
    $framesize = 32
    $swstack = 32
    $hwstack = 32
    $crystal = 16000000
    $baud = 19200
    
    
    Config Porta.4 = Output
    Led Alias Porta.4
    
    Config Graphlcd = 240 * 128 , Dataport = Portd , Controlport = Portc , Ce = 4 , Cd = 5 , Wr = 2 , Rd = 3 , Reset = 1 , Fs = 6 , Mode = 6
    
    
    Do
    Led = 1
    Waitms 250
    Cls
    Locate 1 , 1
    Lcd "Hallo Welt"
    Led = 0
    Waitms 250
    Loop
    End
    MfG Killer

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    Könnte einiges sein... Meine Tipps (nach Wahrscheinlichkeit sortiert):
    1 - Mode stimmt nicht
    2 - Pins vertauscht
    3 - Timing stimmt nicht

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    209
    1. wie muss denn Mode definiert sein?
    2. nicht zutreffend, alle richtig verbunden
    3. was meinst du damit? Funktioniert das ganze System nicht per Handshake sodass man da nicht viel auf timing achten muss?

    MfG Killer

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    3. Ja schon, aber vielleicht ist der µC zu schnell?
    Aber versuch mal die anderen Möglichkeiten beim Mode.. kost ja nix.
    Daten scheinen ja anzukommen.
    Vielleicht stimmt ja auch die Bit-Reihenfolge nicht (MSB/LSB)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    209
    Also bei Mode funktionieren nur die Definitionen 6 und 8.
    db0=portd.0
    ...
    db7=portd.7
    So sind die Datenleitungen definiert, was in meinen Augen eigendlich als richtig erscheint oder sitzt MSB auf db7???

    MfG Killer

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    nene, MSB/LSB ist die Reihenfolge der Bits, die du sendest.
    "Most-/Least significant Bit"...
    Aber da das ja eine Standart-Routine ist, sollte das so schon OK sein.
    Da ich kein Grafikdisplay habe, kann ich auch nix testen...
    Ist es denn genau das Display, das der Kollege in dem anderen Thread auch hatte? Denn auch wenn die controller gleich sind, können da schon Unterschiede bestehen...
    Auch würde ich mal versuchen, das Display wirklich als Grafikdisplay anzusteuern und nicht mit Text.
    Zeichne doch mit CIRCLE mal ein paar Pixel, was passiert dann?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    ändere mal testweise $crystal=16000000
    in $crystal=32000000

    Dann sind die Zeiten in Bascom doppelt so lang.
    Vielleicht geht es ja dann.
    Hatte ich schon öfter, daß Grafikdisplays nur mit langsamerem Timing laufen
    Meistens konnte ich das dann durch zusätzliche Pullups direkt am Display mit dem richtigen Timing zum laufen bringen.

    Gruß
    Christopher

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    Oder nimm CLOCKDIVISION = X, wenn der Chip es unterstützt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •