-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Pflanzenaufzuchtsroboter - Der Aufbau

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    114

    Pflanzenaufzuchtsroboter - Der Aufbau

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe nun endlich mit den Bau meines Kresse-Aufzuchtroboters angefangen. Der Roboter soll später in der Lage sein, sich um die 100 Kressepflanzen zu säen, zu gießen und das Wachstum in Form von Fotos zu dokumentieren.
    Siehe auch hier.

    Ich werde das in der Art einer CNC-Fräse bauen, das heißt, es wird eine X-Achse geben, auf der sich die Pflanzen hin und her bewegen sollen, senkrecht dazu gibt es eine Y-Achse, auf der der Fotoapperat und die Mechanismen zum Gießen und Säen montiert werden sollen.

    Die X-Achse ist jetzt fast fertig.
    Hier die ersten Bilder:







    Ich habe das nur mit Teilen aus dem Baumarkt gebaut. Es ist natürlich nicht ganz so stabil, aber es scheint zu funktionieren: Ich habe nämlich mal eine Bohrmaschine als Motor an die Gewindestange gehalten und der Schlitten hat sich stabil bewegt. Was an der Konstruktion noch nicht so gut ist, ist, dass das Alu-Blech, dass ich als Träger montiert habe, sich sehr leicht wölbt und biegt: Wenn man den Schlitten etwas schneller laufen lässt, wackelt das ganz schön.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    114
    Bevor ich die zweite Achse bauen werden, möchte ich ersteinmal einen Schrittmotor für die vorhandene Achse kaufen und anschließen.

    Hat jemand eine Idee, wie ich abschätzen kann, welches Drehmoment und so der Motor mindestens haben muss. Wo kann ich den Motor günstig kaufen?

    Danke,
    Thomas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •