-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Controller, Board, Servo Controller fuer den Spiderbot?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Loughborough
    Alter
    34
    Beiträge
    53

    Controller, Board, Servo Controller fuer den Spiderbot?

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich habe mich schon ein wenig ungeschaut, aber so wirklich weiter komme ich nicht. Deswegen erklaere ich mal meine Anforderungen an den Roboter:
    - Pro Bein 3 Servos, insgesamt 24 Servos
    - 8 Kontaktsensoren
    - Ultraschallsensor
    - Inverse Kinematik usw.
    - alles on-Board, keine Verbindung zu nem PC/Laptop

    Was faellt euch hierzu in Sachen Microcontroller, Board, Servo-Controller etc ein?

    Gruesse,
    Kiraminh

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Loughborough
    Alter
    34
    Beiträge
    53
    Noch ein paar Zusatzinformationen:
    Der Bot wurde schon in diesem Topic besprochen.

    Ich versuch mal detailliertere Infos zu geben:
    Der Bot ist ein Octopod, der einfach erstmal laufen lernen soll, aber inverse Kinematik beherrschen koennen. Dazu soll ein Ultraschallsensor oder irgendetwas in der Art zur Hindernisvermeidung angeschlossen werden. Um herauszufinden, ob Bodenkontakt besteht muss ich noch an jedem Fuss einen entsprechenden Sensor anbringen.
    Als Servos sollen die GWS S06 @ 6V verwendet werden, davon 24 Stueck, 3 fuer jedes Bein.

    Da ich in England an diesem Projekt arbeite, kann ich kein RN-Board verwenden, da diese ausschliesslich in Deutschland zu kriegen sind und deswegen eine Umrechnung von £ in € noetig ist, was die hier gar nicht gerne sehen. Dazu kann ich keine deutschen Dokumentationen hinterlassen.
    Hier wird meist mit PIC gearbeitet. Ich hatte deswegen an einen dsPIC30Fxxxx gedacht. Nur weiss ich nicht welcher hier passend waere. Mir wurden die Develoopment Kits von Microchip ans Herz gelegt, doch kann ich so rein gar nicht abschaetzen, ob ich diese fuer mein Ziel ausreichen, oder ob ich da Probleme kriegen werde.
    Um die Anzahl an Servos kontrollieren zu koennen, habe ich an das Micro Servoboard gedacht, da man von denen ja auch mehrere anschliessen kann. Doch soweit ich weiss schliesst man diese an die RS-232 Schnittstelle an. Brauche ich dann noch PWM-Anschluesse?

    Soweit bin ich schon gekommen. Aber viele Fragen sind noch offen, wie man sehen kann.

    Hat wer Ideen?

    Lieben Dank schonmal im Voraus,
    Kiraminh

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •