-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: über 300m 2Draht Motorsteuerung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.07.2007
    Alter
    46
    Beiträge
    17

    über 300m 2Draht Motorsteuerung

    Anzeige

    Hallo

    Ich finde einfach keine saubere Lösung um über 300m 2 Motoren zu steuern und auch über diese 2Draht Leitung 3 Sensoren auszulesen.
    I2C, lese ich überall geht nur bis zu 50m - Hat da jemand eine Idee dazu oder einen Link oder kann mir da vielleicht noch Konkreter weiterhelfen ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Bei der länge würde ich zu CAN raten.
    Da dürften die 300m kein allzugroßes Problem sein.

    askazo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    Kannst auch RS485 verwenden.
    Damit kann man auch sehr große Entfernungen überbrücken.

    Gruß
    Christopher

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Im industriellen Umfeld nimmt man dafür RS485 oder eine 20/40mA Stromschleife ( Current Loop ).
    Aber vielleicht solltest Du etwas mehr spezifizieren und auch mal eine Aussage über die Art der Antriebe und die Sensoren machen, und nicht zuletzt über die finanziellen Mittel.
    Wir betreuen Kraftwerke, und da sind tausende von Sensoren und Motoren zu verwalten, und das über Kilometer.
    Gruß Hartmut

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.07.2007
    Alter
    46
    Beiträge
    17
    Ich möchte damit 2 x 12V betreiben und als Sensoren würde ich gern die daten von einem drucksensor und einem Lagesensor abfragen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Andre_S
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    310
    Zitat Zitat von Hanfi
    Ich möchte damit 2 x 12V betreiben und als Sensoren würde ich gern die daten von einem drucksensor und einem Lagesensor abfragen
    Du solltest noch ein ganz klein wenig genauer werden, auf welche Art können die Daten der Sensoren ausgelesen werden, also z.B. I²C, seriell, 1-Wire usw...
    Und sind das zwei 12V Motoren welche nur ein/aus, eventuell richtungsabhängig geschaltet werden oder PWM gesteuert usw...
    Und liegt die Spannung vor Ort an oder muss diese auch über die 300m zugeführt werden?


    Gruß André

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Osnabrücker Land
    Alter
    55
    Beiträge
    534
    Also ich würde nicht CAN nehmen .. zwar gibt es inzwischen für den PC (falls Du das dort auch verwenden möchtest) für ca. 100 Euro sog. CAN-Dongel .. aber insgesamt ist der Aufwand find ich zu teuer im Vergleich zu RS485, was auch gut geeignet ist. CAN hat allerdings den Vorteil, daß man die Leitung "anpassen" kann, sprich den Zeitpunkt der Abtastung einstellen.

    Alternativ könntest Du auch TCP/IP nehmen, da gibts inzwischen - so wie Etherape - nette Vorschläge im Netz ...

    Viel Erfolg
    Vajk
    Ich kann mir keine Signatur leisten - bin selbständig!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.07.2007
    Alter
    46
    Beiträge
    17
    Danke für Eure Inputs - werde jetzt einfach 2 BasicStamp Controller nehmen und die über RS232 mit 4800Baud mit einander reden lassen und so die Motoren ansteuern

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Osnabrücker Land
    Alter
    55
    Beiträge
    534
    RS232 ist nicht für eine Länge von 300m geeignet - das geht nur mit RS485! Nimm doch einfach auf beiden Seiten jeweils einen MAX 481 davor und (fast) gut is ... kommt an serielle dran, brauchst nur eine Flag-Leitung zur Sendeumschaltung ... allerdings weiß ich nicht, ob RS485 in Basic unterstützt wird - machs lieber in C
    Ich kann mir keine Signatur leisten - bin selbständig!

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.07.2007
    Alter
    46
    Beiträge
    17
    hmmmm ... seufz ... laut texas instrumenst und wikipdeia sehen die Distanzen wie folgt aus: Maximalwerte
    max. Baud max. Länge
    2.400 900 m
    4.800 300 m
    9.600 152 m
    19.200 15 m
    57.600 5 m
    115.200 <2 m
    ... du gibst mir keine chance auch wenn ich auf 330baud runter gehe ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •