-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: CCBASIC auf Linux

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    144

    CCBASIC auf Linux

    Anzeige

    Hallo zusammen.
    Mal ne andere Frage...Kennt jemand einen guten CCBASIC Compiler für Linux (openSUSE 10.2)??
    Ich hab bisjetzt keinen gefunden.

    MfG
    xythobuz

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Tokyo
    Alter
    59
    Beiträge
    242
    Hi,
    google mit "ccbasic linux" liefert mir als ersten Eintrag: http://ccintern.dharlos.de/download.htm

    Gruss
    pctoaster

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    144
    Ja...
    das hab ich auch schon runtergeladen, schon vor ner ganzen weile, aber ich kriegs nicht zum laufen mit de befehlen
    Gibt es denn noch was anderes?

    MfG
    xythobuz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Tokyo
    Alter
    59
    Beiträge
    242
    Lass doch den originalen unter wine oder qemu laufen.

    Gruss
    pctoaster

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    144
    Danke, ich habs mit Wine zum laufen gebracht, das is echt toll ^^ , aber ich konnte noch nicht testen, ob die Com ports funktionieren, ich schreib das dann hier rein.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    144

    und jetzt?

    So, ich hab jetzt alles soweit gemacht, nur gibts Probleme mit meinem comport. Ich benutze am Laptop einen USB --> RS232 adapter von eQuip. Linux erkennt den, und ich hab ihn auch schon wie hier beschrieben:
    Adapter unter Linux
    "zurechtgemacht", also als COMPORT eingetragen. was soll ich jetzt tun, bzw wie kann ich einen Comport einstellen. Alle 4 des Compilers gehen nicht

    MfG
    xythobuz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •