-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Fusebit Problem - Mega32

  1. #1

    Fusebit Problem - Mega32

    Anzeige

    Hi Leute !

    Mir ist gerade folgendes passiert -->

    Mega32 aktiviert -> STK200 Programmierkabel angeschlossen --> mit Bascom erstes Programm drauf ... alles klar --> ... bei den Fusebit geschaltet sodas er mit dem externen Quarz läuft ......

    ... tja soweit bin ich gekommen, und weiter nicht. (Ich nehme an ich bin nicht der einzige der das mit den Fusebits verbockt, aber ich hatte es ja nur gut gemeint. )

    Wie ich dann bemerkt habe hat, das mit den Fusebits hat nicht den Effekt gehabt den ich mir erwünscht habe. d.h. ich habe was falsch gemacht. :-/
    naja ich habe einen Screenshot von der Einstellung gemacht die ich geändert habe.

    Könnte mir jemand erklären warum das falsch war ? bzw. ob man den M32 noch retten kann ?

    Vielen vielen Dank im Voraus !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken screenshot_fusebit.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    NRW-Bergisches Land
    Beiträge
    311
    Hi,

    das sieht doch recht gut aus.
    Has du denn auch einen Quarz dran?
    Sind die beiden Kondensatoren nach Masse dran?
    Diese sollten zwischen 22 und 33pF haben.
    Gruß RePi!


    *** Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. ***
    *** (Albert Einstein) ***

  3. #3
    Hi Danke für die Antwort. Ja Kondensator währen dran (22Pf).
    Werde mal sehen ob ich sie gegen eine andere Type austauschen kann.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    Welche Frequenz hat dein Quarz?
    Für External Crystal/Ceramic Resonator ist 1111 schon OK (Datenblatt Seite 23). Das sollte mit 8 oder 16MHz schon gehen.
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

  5. #5
    Es ist ein 16Mhz Quarz.

    Was mir komisch vorkommt, ist ja das ich es auf "6 Einsen" d.h. auf 111111 eingestellt habe. Im Bascom-howto hier, stehts mit einem mega8 und vier
    Einsen. ?!

    .... Merkwürdig ....


    :edit:
    Diesen Quarz verwende ich -->
    http://www3.schukat.com/schukat/schu...538&kb=QMIM016

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    nunja, die 4 einsen sind für CLKSEL, das ist auch ok. und die andern 2 sind für den SUT (ich glaube das soll start up time heißen).
    So habe ich das auch, mir ist unklar wieso das net funzt!

    guck mal im Datenblatt seite 25. du hast folgendes ausgewählt:
    1 11 16K CK 65 ms Crystal Oscillator, slowly rising power

    ist der SUT evtl. falsch?


    btw: n Quarz für 33€ ???
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

  7. #7


    33Eur für 100Stk


    Das Datenblatt sehe ich mir jetzt mal an!

  8. #8
    ähm jetzt versteh ichs nicht mehr ^^

    ich habe jetzt mal meine zwei 22pF Kondensatoren herausgenommen und mir gedacht "egal probiers mal so" und siehe da jetzt funktionierts !

    Jetzt interessierts mich umso mehr warum es so funktioniert. An der Leitungs länge kanns ja wohl nicht liegen denn die sind max. 8mm weg vom µController Beinchen (DIP40).

    Könnte es sein das es am Quarz liegt ?

    lt. Schukat webshop steht da ja folgendes -->
    Code:
    Artikel          Frequenz[Hz]	   C[pf]    RESR[W]
    -------------|------------------|----------|-----------|
    QMIM016 	   16.000.000 	    30	        40
    
    C = Lastkapazität, RESR = äquivalenter Serienwiderstand, max.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    schön, dass er nun schon mal wieder läuft

    die Zeile würde für mich bedeuten, dass du 30pf brauchst. aber vielleicht kannst du das mit SUT auch noch einstellen
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

  10. #10
    Jep.

    Vielen Dank für deine Hilfe !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •