-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Geht das auch (viel) schneller? (C-Control)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.09.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    639

    Geht das auch (viel) schneller? (C-Control)

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,

    Also ich habe mit dem C-Controler zwar angefangen, aber ich finde ihn nicht so gut, weil er relativ buggy und für meine zwecke zu langsam ist.

    Jetzt Suche ich einen viel schnelleren Controler mit ca. 64kb internem Flasch speicher, der nebenbei auch noch ähnlich einfach zu handhaben ist wie der C-Controler.

    MFG DanielSan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    52
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Also hallo erst mal,
    ich hatte die gleichen Anforderungen... (schneller und vor allem billiger)

    ...bin dann an den AVR geraten,
    der soll laut einigen Artikeln bis zu 10 mal schneller sein (Assembler), wenn nicht sogar noch (viel) schneller (Frequenz abhängig).
    Lässt sich auch in C und Basic (Bascom) programmieren

    Günstiger ist der auf jeden Fall.
    Und je nach Anforderung gibt es da nicht nur eine sonder eine ganze Reihe von Chips mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. Zudem gibt es reichlich und vor allem deutsche Dokumentationen im Internet und auch als Bücher.

    Speicher kann man je nach Ausführung selbst anschließen (z.B. I2C Flash und natürlich auch andere) In dem Datenblättern steht dann was und wie viel angeschlossen werden kann (http://www.atmel.com/products/avr/) was ich bis jetzt ´(noch) nicht benötigt habe.
    Mittlerweile entwickle ich gerade so einigen Ideen fertig. Entsprechende Controller Platinen gibt es hier (auch von mir entworfene) in der Download Area.

    Meine Anwendungen sind bisher noch nicht über den Test der Funktion der Chips (LED/LCD Anbindung auch) hinausgewachen (sozusagen Grundlagenforschung). Das kommt dann wenn meine Applikationen fertig sind.

    Wie es mit der Anderen Hardware wie PIC / BasicStamp etc. aussieht habe ich garnicht erst ausprobiert.

    PS Wenn Du eine günstige fertige Platine erstehen willst (mit LCD, Sound, Lichstsensor) dann schu mal im Elektronikladen (www.elektronikladen.de) uns schau dir mal den AVR Butterfly (http://www.atmel.com/dyn/resources/p...ts/doc4249.pdf)an...

    Der hat schon viel zu bieten und sieht auch noch klasse aus.
    Besonderes Gimmik: Ein SMD Joystick (5 Funktionen) als Eingabedevice

    Gruß Darwin

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    PS Wenn Du eine günstige fertige Platine erstehen willst (mit LCD, Sound, Lichstsensor) dann schu mal im Elektronikladen (www.elektronikladen.de) uns schau dir mal den AVR Butterfly
    Weisst du zufällig auch ob - und wenn wie - man das Ding in Bascom programmieren kann? Der Controller der auf dem Butterfly sitzt lässt sich in Bascom nicht direkt auswählen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    52
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von recycle
    Weisst du zufällig auch ob - und wenn wie - man das Ding in Bascom programmieren kann? Der Controller der auf dem Butterfly sitzt lässt sich in Bascom nicht direkt auswählen.
    Natürlich
    habe ich das noch nicht ausprobiert...

    Habe gerade mal nachgesehen, stimmt, der ATmega169 wird nicht (noch nicht) (jedenfals von meiner Demo auch nicht) unterstützt.

    Ok, evtl. kann man da einen Kompatiblen Controller auswählen, aber sicherlich dann mit einigen (evtl. nicht unerheblichen) Einschränkungen.

    Tja hoffen wir mal dass da dann das hohe C uns nicht hängen lässt,
    andenfalls muß man dann halt doch noch Assembler lernen,
    das wäre dann so ca. meine 5. oder 7. Programmiersprache, welche ich dann auch nicht anwende


    Darwin

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.956
    Blog-Einträge
    1
    Es soll bald ein Update auf eine neue Bascom Version geben, eventuell wird er ja da berücksichtigt.
    Aber mir scheint der Controller garnicht so sehr interessant, er hat auch nur 16K Flash.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •