-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: PIC18F4580 Tastaturquellcode

  1. #1

    PIC18F4580 Tastaturquellcode

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Miteinander,

    wir programmieren (in C) in der Schule gerade ein PIC18F4580 (freiwillig). Wir haben jetzt vor eine Tastatur anzuschließen um auf unserem Display (2 Zeilen, 16 Zeichen) was auszugeben, wenn wir was eintippen.
    Jetzt hab ich mal ein Datenblatt einer allgemeinen Tastatur angeschaut und da stimmen die HEX-Zahlen für die Zeichen nicht mit denen im ASCII-Code ( oder wie man das nennt ) überein.

    Habt ihr ein paar Tipps wo man solche Quellcodes vielleicht herbekommen könnte? Unser Lehrer meint immer: Man soll das Rad nicht 2 mal erfinden.
    Oder hat vielleicht einer von euch schon Erfahrungen mit sowas?

    Danke schon mal im voraus

    MFG

  2. #2
    Ich denke du redest von einer ganz normalen PS/2 Tastatur. Die PS/2 Tstaturen schicken auch keine ASCII Zeichen sondern nur Scancodes für jede Taste. Lies dir einmal den Beitrag über PS/2 auf wikipedia durch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •