-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: COM Transceiver geht, USB macht Riesenprobleme

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    16

    COM Transceiver geht, USB macht Riesenprobleme

    Anzeige

    Bin seit drei Wochen mit Asuro beschäftigt,
    da ich ihn auch flexibel bei Bekannten einsetzen will, hab ich mir noch einen USB transceiver zugelegt, da mein Laptop keine serielle Schnittstelle hat.
    Problem: Am Stand-PC mit com Schnittstelle funktioniert flashen bestens,
    beim Laptop mit USB transceiver oft gar nicht oder ganz viel ccccc und ttttt , dauert auch viel länger.
    Der USB Test (10 cm Papier, Rücksendung der Buchstaben) klappt bestens, kann den Abstand auch auf mehrere Meter vergrößern,
    Übertragungsparameter nach Anleitung eingestellt, auch im System (windows) mit gerätemanager experimentiert .
    kann mir jemand helfen ? Danke im voraus.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.09.2007
    Alter
    23
    Beiträge
    98
    Läuft der USB tranceiver am Stand-PC ohne Probleme? wenn ja, könnte es sein, das der tranceiver nicht genügend strom kriegt.

    mfg liggi
    Lieber am Asuro rumschrauben als alles andere.
    Meine Homepage

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    16
    hab ich noch nicht ausprobiert, muss ich da alles noch mal installieren ?

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.09.2007
    Alter
    23
    Beiträge
    98
    nur den USB Treiber, benutzt du eigentliche den neusten??

    mfg liggi
    Lieber am Asuro rumschrauben als alles andere.
    Meine Homepage

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    16
    hatte den von der CD, hab heute den neuen ausprobiert (von der Homepage), geht aber nicht,
    beim Installieren von Hyperterminal bietet er mir COM 3 an, wenn ich das wähle, kann er keine verbindung herstellen, muss ich da was anderes einstellen ?

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.09.2007
    Alter
    23
    Beiträge
    98
    wenn man den neuen Treiber benutzt, muss man auch das neue flashprogramm benutzen.

    mfg liggi
    Lieber am Asuro rumschrauben als alles andere.
    Meine Homepage

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    16
    ja, hab ich jetzt versucht,
    hab bei Konfigurationsdatei COM 3 (statt COM 1) eingegeben, jetzt geht der
    Seitentest (Rücksendung der Tastaturbuchstaben),
    ich kriege aber jetzt überhaupt keine Verbindung zum Asuro,
    ??????

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    also wenn der serial test auch imt dem asuro funktioniert (selbsttest -> rücksendung des nächsten buchstabens, anleitung seite 26, "ir-transceiver") dann müsste auch das föashen gehen. bitte flasht zuerst (am standrechner) den selbsttest, und überprüft das dann.
    kleinschreibung ist cool!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847
    Hallo,

    bei mir läuft RS232 ebenfalls problemlos, USB ist allerdings viel störungsanfälliger (cccccc flashed). Aktueller Treiber und flash1.51 sind installiert, ich habe es auch schon mit flash1.4 ausprobiert. Habt ihr in der Computerverwaltung des PCs unter Anschlusseinstellungen/Erweitert des COM-Ports verändert, oder die Standarts belassen?

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    16
    Für den USB Transceiver hab ich folgendes gemacht

    CDM 2.02.04 WHQL certified aus dem Netz heruntergeladen (wie vorgeschlagen),

    Installieren: Quelle CDM 2.02.04 , evtl. einmal wdhl. , transceiver ist angeschlossen

    dann Kontrolle, ob er mit FLASH 14 flashen kann.

    Jetzt findet man bei angeschlossenem USB Transceiver im Gerätemanager unter „Anschlüsse“ eine COM 3 Schnittstelle und unter
    USB einen USB serial converter.
    Die COM 3 Schnittstelle („Anschlüsse“) kann mit re Maustaste --- Eigenschaften---- Port settings ---- advanced von Port 3 auf Port 5 umgestellt werden .

    Ich hab festgestellt, dass auch gute Batterien nicht sehr lange halten und dann schnell beim flashen wieder viele cccccccc flash entstehen, mit frischen batterien gehts dann wieder besser.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •