-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ICD2 DV1640005

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    521

    ICD2 DV1640005

    Anzeige

    Ich möchte mir den ICD2 zulegen, was ich aber nicht verstehe,
    was beinhaltet das Tool DV1640005.
    Den Bildern von Microchip nach zu urteilen, gibts hier nur eine
    CD. Wie sieht denn das Interface Board aus, das sollte doch meiner
    Meinung nach eine RS232 und einen USB Port haben.
    Zudem einen Port an den ich meinen Controller im System mittels
    ICSP programmieren kann.
    Schaut man in die Anleitung sieht es aus, als sollte man die CD
    an sein Controllerboard anschliessen. Das kann wohl nicht gemeint sein.
    Hat jemand ein Bild von der Adapterplatine ??
    mfg. Siro

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    140
    Servus Sero,

    schau doch einfach mal hier, vielleicht wird dir dann die Sache klarer
    http://ww1.microchip.com/downloads/e...Doc/51264B.pdf

    Ich benutze den MPLAB ICD 2 selber zum Programmieren und Debuggen. Das gute Stück schaut in der Tat auf den Bilder aus wie eine CD. Ist es aber nicht. Ist von Microchip schon recht verwirrend gemacht!!!
    Ist ein kleiner runder Kasten mit USB, RS232, Power, und ICSP Anschluss.
    Ich benutze das Tool in Verbindung mit dem PICDEM 2 Plus Demo Board.

    Also allein ohne irgendein Zusatz-Board kannst du mit dem ICD 2 nichts anfangen! Du braucht irgendeine Platine die du über ICSP mit dem ICD2 verbindest um dann den PIC zu programmieren und/oder zu debuggen.
    Mit debugging meine ich In-Circuit debugging direkt auf dem PIC bzw. auf dem Demo Board.

    Ich hoffe ich konnte etwas Licht ins dunkle bringe.

    Gruß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    140
    Achja
    hier noch ein Bild

    http://www.kdenki.com/dougu/photo/ICD2.jpg

    Gruß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    521

    RE ICD 2

    Super, nun ist mir die Sache klar geworden.
    Ist also tatsächlich eine runde Box.
    Besten Dank für die Informationen.
    Da fällt mir gerade ein, ich habe einen angeblich
    100 Prozent kompatiblen ICD-2 für rund 78,- Euro gefunden.
    bei Olimex.com. Kann man direkt an den USB stecken
    ohne irgendwelche zusätzlichen Versorgungen.
    Gibts auch mit RS232 und USB und externer Versorgung.
    Warum also mehr bezahlen ?.
    Oder sind die Dinger doch nicht so gut ?
    mfg Siro

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    140
    Servus,

    also beim Original kann man zwischen USB und RS232 wählen.
    BEi USB braucht man keine Versorgungsspannnung bei RS232 schon.

    Von dem anderen Ding habe ich keine Ahnung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •