-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Drucksensor/Anschlüsse identifizieren

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    47

    Drucksensor/Anschlüsse identifizieren

    Anzeige

    Hi,

    ich hab in der Arbeit einen Drucksensor gefunden, wie ihr ihn im Anhang seht.
    Irgendwann hatte ich auch schonmal in einer Rep-Anleitung dazu die Belegung und Daten, aber die finde ich nictmehr
    Ich weiß noch, dass er 5V, Masse und das Signal als Anschlüsse hat.
    Habt ihr eine Idee wie ich die den Pins zuordnen kann?
    Ich hab den Deckel mal abgemacht (war mit einem Blech gesichert)
    Drunter liegt diese Schaltung, an den drei blanken Quadraten unten liegen die Pins aus dem Deckel an.

    Auf dem zentralen Chip steht "6AIK APR140". Dazu habe ich nichts verwertbares im Netz gefunden.

    VIelleicht erkennt ja einer von euch irgendwas. Vermutungen helfen auch schon weiter.
    Wenn er dabei übern Jordan geht, ist auch egal, ich weiß ja nichtmal ob er funktioniert, immerhin lag er am Boden in der letzten Ecke. Sieht aber unbenutzt aus (Dichtring am Gewinde ist noch nicht verdrückt).
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc00427.jpg   dsc00425.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    bw-germany
    Alter
    39
    Beiträge
    272
    suche einfach datenblatt zur ICs.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    47
    Habe ich ja schon. Findet sich aber nix

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Von den drei verbauten IC´s findest Du sicher ein Datenblatt. Dann kannst Du zumindest die Spannungsversorgung rausmessen.
    Gruß

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    47
    glaubts mir oder nicht, ich hab bei allen danach gesucht. Oder ich bin zu blöd. Ich hab einfach die Aufdrucke eingegeben, in verschiedenen Varianten. Die Ergebnisse waren bestenfalls irgendwelche asiatischen Teilelisten.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ich würde sagen links +, mitte GND, rechts Signal.
    Der + geht auf den Elko+, mitte geht auf beide Elko -

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    47
    Ok, die Belegung stimmt. Weiter komm ich trotzdem nicht :P
    Wenn ich Versorgungsspannung und GND anlege, kommt als Signal wieder die Versorgungsspannung raus. Gebe ich Druck drauf, passiert aber auch nix.
    Gemessen mit dem Multimeter. Muss ich das irgendwie belasten damit da was passiert? Ich hab keine Ahnung ......

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •