-
        
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Roboter-Stammtisch

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2003
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    112

    Roboter-Stammtisch

    Mich würde mal interessieren, wie die allgemeine Meinung zum Thema Roboter-Stammtisch zum Gedankenaustausch (außerhalb des Forums)aussieht.
    Wo kommt Ihr denn alle so her und wo gibt es denn schon alles solche monatlichen Meetings? Komme aus dem Raum Braunschweig-Hannover und wüsste gerne mal, ob es hier in der Gegend (bis 100 km) noch irgendwo Interessenten gibt. Kommt überhaupt noch jemand aus Niedersachsen

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Am besten wäre es vielleicht wenn interessierte Ihr Bundesland oder Wohnort im Profil angeben. Vielleicht solltest Du auch ne Nickpage anlegen, da wird doch öfters reingeschaut und so trifft man Leute aus der Umgebung etwas besser. Ist halt imme rnoch ein etwas exotisches Hobby.
    Welchen Microcontroller programmierst Du eigentlich?

    Gruß Frank

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2003
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    112
    Tja, für ne Nickpage hab ich leider gerade gar keine Zeit. Dürfte eigentlich auch nicht so oft hier im Netz sein. Muss in zwei Wochen meine Diplomarbeit abgeben Vielleicht komme ich im neuen Jahr dazu.... Aber wie das halt immer so ist, wenn man eigentlich ganz dringend was anderes machen müsste, dann fallen einem die besten Sachen zum basteln ein. Ich hab NULL Zeit und mein nächsten Projekt wird ein MiniSumo Sammele schon die Teile dafür zusammen...

    Welchen Controller ? Hab mit ner CC1 angefangen und bin jetzt bei ner CC2 angekommen Hatte nur leider noch nicht so viel Zeit mich damit zu beschäftigen, obwohl ich das Ding habe, seid sie auf dem Markt ist...

    Aber ab dem 19. gehts wieder richtig los.... Will auch versuchen zum Robo Challenge 04 mit nem Rob dabei zu sein. Mal sehn obs klappt....

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Nickpage, kann man doch hier in 2 Minuten anlegen! Aber das mit der Zeit kenn ich auch - hab derzeit eigentlich auch mehr Onlinezeit hier rein gesteckt als ich sollte. Komm schon garnicht mehr zum eigentlichen bauen an meinem Roboter. Ich mach derzeit noch alles mit der C-Control I, danach werde ich mir mal die AVR-Teile anschaun. Sind halt sehr preiswert und anscheinend auch nicht übel. Die C-Control II scheint mir etwas wenig verbreitet, was angesichts des Preises ja auch nicht weiter verwunderlich ist. Aber ist ohne Zweifel sicher sehr leistungsfähig. Na vielleicht kannste irgendwann mal etwas Source zur C-Control II posten, denn da mangelt es ja noch erheblich. Zudem würde es mich auch mal interessieren wie der Sprachdialekt in der Praxis aussieht.
    MiniSumo ist nicht so mein Ding. Mein Roboter muss immer irgend eine kleine Aufgabe im Haus erfüllen. Mehr oder weniger gut

    Gruß Frank

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2003
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    112
    Das nächste größere projekt, das ich irgendwann mal anfange wird mit der CC2 laufen. Für den MiniSumo will ich da an Gewicht sparen und mit der CC1 arbeiten. Außerdem braucht da da Prog auch nicht so komplex zu sein. Vielleicht baue ich auch vorher noch mal so nen Winzling, der nicht größer wird als die CC1 Platine. nur halt in 2-3 Etagen, aber so flach wie möglich. Der kann dann auf nem Tisch rumdüsen ohne runter zu fallen oder so. nur was ganz einfaches. Hab nämlich noch ein paar gehackte Miniservos rumliegen, die ich mal verbauen will. Und mit dem TCA3727 kann man auch die gasamte Motorsteuerung recht einfach machen. Das ginge sogar ganz ohne Controller, nur mit nen paar Gattern. Auch mal ne Herausforderung ! Naja, Nickpage .... mal sehen wann ich dazu komme. Muss mir erst mal ein paar ansehen...
    Noch mal zu den Controllern... Bin bei der CC1 schon so oft an die Grenzen des machbaren gestoßen und will für das nächste große Projekt darum lieber die CC2 nehmen. Ist auch ne feine Sache mit dem Multi-Threadning. Damit ist man sehr viel flexiebler in der Programmierung...
    PICs und AVR find ich auch ganz interessant, hab nur keine Zeit mich da einzuarbeiten. Aber für so ganz kleine Sachen wär nen PIC schon was feines

  6. #6
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Ja so ein ganz kleiner Roboter würde mich vielleicht auch noch reizen. Nachdem mein derzeitiger mit ca. 80 cm doch recht groß wird. Spätestens dann wenn ich mich etwas in die AVR-Bausteine eingearbeitet habe. Aber da geht noch Zeit ins Land. Werde jetzt erst mal alle möglichen Dinge und Sensoren an meinem großen Teil ausprobieren. Momentan experimentiere ich erst mal mit dem Staubsauger Teil. Hab nun erst mal ein Gehäuse in der richtigen Größe zusammengebastelt und 2 A Lüfter eingebaut. Muß es noch abdichten und dann mal schaun was als Saugleistung übrig bleibt. Wenn diese groß genug ist würde ich gerne Standard-Filtertüten verwenden. Mal schaun.

    Das Multi-Threadning bei der CC2 kann ne schöne Sache sein, aber manchmal ist es auch äußerst schwierig zu durchschaun denk ich. Zumindest ergeben sich da natürlich wieder ganz neue Fehlerquellen beim programmieren. Oder ist das nicht so schlimm wie bei der Programmierung unter Windows?

    Gruß
    Frank

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    31
    wenn man ein Plan hat dann ist multithreading ein Spiel (zumindest unter Windows)

  8. #8
    Gast
    Kommt immer drauf an wie komplex das Programm ist. Ein "Spiel" ist doch ein wenig übertrieben. Die meisten Bugs in Window-Programmen entstehen durch unbedachte Seiteneffekte beim Multithreading!

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    31
    ok ok doch kein Spiel. Aber wenn man alles schon vorher ordenlich plant und implementiert gibts meistens sehr wenige Probleme...

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Jessnitz
    Alter
    38
    Beiträge
    33

    Robotik Stammtisch in Chemnitz

    Hallo!

    Hier noch ein kleiner Beitrag zum Ursprungsposting.
    Die Robotik AG der TU-Chemnitz trifft sich regelmäßig Montags und Donnerstags NAchmittag.
    Außerdem werden in unregelmäßigen Abständen Robotik Abende mit ein paar Vorträgen aus aktuellen Projekten und Ereignissen zur Robotik durchgeführt.
    Termine werden vorher auf der Webseite www.robotik-ag.de bekannt gegeben. Das ist zwar leider nicht im Hannoverschen Raum, aber vielleicht interessiert es den ein oder anderen Leser.

    Grüße

    Thomas

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •