-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: PIC Programmer

  1. #1

    PIC Programmer

    Anzeige

    Ich will ein PIC16f876 beschreiben, jedoch kommt immer der fehler nach bestimmter zeit "Verifiy faild adr 0001"(während des schreibens)
    ICh benutze PICProgrammer2 arbeite mit xp, un da mein rechner keine r232 schnittstelle hat, habe ich ein USB zu serial adapter.
    Könnte mir jemand einen Tipp geben warum es nicht funktioniert?
    Das programm an sich hat keine fehler, und auf einem anderen pc geht es auch zu brennen.
    [/b]

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    57
    da mein rechner keine r232 schnittstelle hat, habe ich ein USB zu serial adapter
    Ich könnte mir fast vorstellen, daß es an dem Adapter liegt.

    Welches Programmiergerät benutzt Du genau und mit welchem Programm übertägst Du denn die Daten zum PIC?

    P.S.: Fettschrift benutzt man, um bestimmte Wörter hervorzuheben, die wichtig sind.

  3. #3
    jaja, du bist scho so ein richtiger schlaumeier, hast keine ahnung aber dumme sprüche geben, darauf kann i verzichten

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    57
    So bekommst Du hier bestimmt keine Hilfe, Meister.

    Wer lesen kann, ist hier klar im Vorteil. Wenn Du meinen Beitrag gelesen hättest, wäre Dir wahrscheinlich aufgefallen, daß ich Dir zwei Fragen gestellt habe, anhand derer ich Dein Problem analysieren wollte.

    Aber das kannste jetzt vergessen., denn der Ton macht die Musik.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    100
    ja, der ton war wirklich fehl am platz..

    ich bin auch der ansicht, daß es am adapter liegt. wieso? weils bei mir ebenfalls so war. ich verwende ein laptop und habe keine parallele oder serielle schnittstelle. über einen USB-Seriell-Adapter geht es nur dann zuverlässig, wenn ich die geschwindigkeit auf "unerträglich langsam" stelle..

    meine empfehlung: an einem rechner testen, wo eine richtige serielle schnittselle vorhanden ist - wenn alles geht dann eine schnittstelle per pci-steckkarte nachrüsten. (für laptop halt als pcmcia-karte)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •