-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: nur Self-Test läuft, sonst aber nichts

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    14

    nur Self-Test läuft, sonst aber nichts

    Anzeige

    Hallo erstmal ans gesamte RoboterNetz-Forum .

    Um ein wenig in das große Gebiet der uController-Programmierung, Elektronik und Robotik rein zu kommen, habe ich mir den ASURO zugelegt und bin bisher auch sehr begeistert davon. Einzigstes Manko, er macht so gut wie garnichts .

    Komplett zusammen montiert/gelötet ist er bereits und den Self-Test hat er auch ohne Probleme bestanden. Probleme habe ich, wenn ich eigene Programme flashen möchte. Verwenden tue ich WinAVR mit GCC 4.1.2 und
    avr-libc 1.4.6.

    Code:
    // test.c 
    
    #include "asuro.h"
    
    int main(void)
    {
    	Init();
    	MotorDIR(FWD,FWD);
    	MotorSpeed(200,200);
    	while(1);
    	return 0;
    }
    Wie man sieht, noch sehr überschaubarer Quelltext wo eigentlich keine Fehler im Syntax auftreten sollten.

    Der Rest sieht nach dem ausführen von make wie folgt aus:


    Code:
    > "E:\Eigene Dateien\uC\ASURO_src\FirstTry\Test-all.bat" 
    
    E:\Eigene Dateien\uC\ASURO_src\FirstTry>make all 
    set -e; avr-gcc -MM -mmcu=atmega8 -I. -g -Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -Wall -Wstrict-prototypes -Wa,-ahlms=asuro.lst asuro.c \
    	| sed 's,\(.*\)\.o[ :]*,\1.o \1.d : ,g' > asuro.d; \
    	[ -s asuro.d ] || rm -f asuro.d
    set -e; avr-gcc -MM -mmcu=atmega8 -I. -g -Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -Wall -Wstrict-prototypes -Wa,-ahlms=test.lst test.c \
    	| sed 's,\(.*\)\.o[ :]*,\1.o \1.d : ,g' > test.d; \
    	[ -s test.d ] || rm -f test.d
    -------- begin --------
    avr-gcc --version
    avr-gcc (GCC) 4.1.2 (WinAVR 20070525)
    Copyright (C) 2006 Free Software Foundation, Inc.
    This is free software; see the source for copying conditions.  There is NO
    warranty; not even for MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.
    
    avr-gcc -c -mmcu=atmega8 -I. -g -Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -Wall -Wstrict-prototypes -Wa,-ahlms=test.lst test.c -o test.o
    In file included from asuro.h:34,
                     from test.c:1:
    e:/eigene dateien/uc/winavr/bin/../avr/include/avr/signal.h:36:2: warning: #warning "This header file is obsolete.  Use <avr/interrupt.h>."
    avr-gcc -c -mmcu=atmega8 -I. -g -Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -Wall -Wstrict-prototypes -Wa,-ahlms=asuro.lst asuro.c -o asuro.o
    In file included from asuro.h:34,
                     from asuro.c:29:
    e:/eigene dateien/uc/winavr/bin/../avr/include/avr/signal.h:36:2: warning: #warning "This header file is obsolete.  Use <avr/interrupt.h>."
    avr-gcc -mmcu=atmega8 -I. -g -Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -Wall -Wstrict-prototypes -Wa,-ahlms=test.o test.o asuro.o   --output test.elf -Wl,-Map=test.map,--cref -lm
    avr-objcopy -O ihex -R .eeprom test.elf test.hex
    avr-objcopy -j .eeprom --set-section-flags=.eeprom="alloc,load" \
    	--change-section-lma .eeprom=0 -O ihex test.elf test.eep
    e:\Eigene Dateien\uC\WinAVR\bin\avr-objcopy.exe: there are no sections to be copied!
    e:\Eigene Dateien\uC\WinAVR\bin\avr-objcopy.exe: --change-section-lma .eeprom=0x00000000 never used
    make: [test.eep] Error 1 (ignored)
    avr-objdump -h -S test.elf > test.lss
    Size after:
    test.elf  :
    section           size      addr
    .text             1458         0
    .bss                 1   8388704
    .stab              888         0
    .stabstr           113         0
    .debug_aranges      64         0
    .debug_pubnames    263         0
    .debug_info        976         0
    .debug_abbrev      375         0
    .debug_line       1242         0
    .debug_frame       288         0
    .debug_str         396         0
    .debug_loc         490         0
    Total             6554
    
    
    Errors: none
    -------- end --------
    
    > Process Exit Code: 0
    Die Übertragung per Infrarot funktioiert einwandfrei aber nach ausschalten und erneutem einschalten des Asuros leuchtet nur einmal die StatusLED orange auf und wechselt dann auf grün aber nichts passiert.

    Wäre super wenn mir da einer einen Tip geben könnte um den kleinen ein wenig fahren zu lassen .

    Vielen vielen Dank im Voraus.

    mfg René

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo,

    >leuchtet nur einmal die StatusLED orange auf und wechselt
    > dann auf grün aber nichts passiert

    Konnte es sein dass noch immer die Selbstest ausgefuhrt wird?
    Ich meine, irgendwo funktioniert die 'Upload' nicht?

    Gruss,

    Henk

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    14
    Nein ich denke das selftest-programm wird überschrieben werden. Ich kann im nachhinein den Selftest auch wieder drauf flashen und läuft dann auch wunderbar.

    Ist die Meldung ...

    warning: #warning "This header file is obsolete. Use <avr/interrupt.h>."

    denn normal ????

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    die warning ist nicht schlimm, sie bedeutet dass eine datei included wird die veraltet ist. wunderlich jedoch, dass sie included wird, denn in deinem code staht davon nichts.

    wird das ganze programm denn beim flashen übertragen?
    kleinschreibung ist cool!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    14
    ja übertragen wird es und eingebunden ist die interrupt.h, soweit ich mich erinnern kann, in der asuro.h .... ich kann das gerade nur net nachschauen da ich zur Zeit nur einen Internetzugang in der FH habe... aber heute Abend werde ich das schnell noch einmal überprüfen

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    kerken
    Alter
    24
    Beiträge
    69
    hi

    also da steht doch use avr/interrupt.h. vllt solltest du diese mal einbinden
    und hat
    make: [test.eep] Error 1 (ignored)

    diese zeile irgendeine bedeutung?

    MfG

    Jan

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    ich denke das heisst nur dass keine eeprom-hexdatei erzeut wurde...

    bist du sicher dass du das programm gespeichert hast bevor du es kompiliert hast? ist ein beliebter fehler...
    kleinschreibung ist cool!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    14
    ob ich gespeichert habe ? ... ja öhmmm, das weiß ich garnicht so genau, ich denke nicht. Sobald ich wieder zu Hause bin werde ich das direkt testen. Vielen vielen Dank schon mal. Hoffentlich wird es das gewesen sein.

    Lg René

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    14
    und er rollt vielen vielen Dank für die Hilfe.... doofer Fehler

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    sehr gut... =) dann weiterhin viel erfolg!
    kleinschreibung ist cool!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •