-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Fragen zum Roboternetz RNFRA-Board

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    11

    Fragen zum Roboternetz RNFRA-Board

    Anzeige

    Hallo zusammen. Ich habe da mal ein paar Fragen zum Roboternetz RNFRA-Board. Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.

    Und zwar habe ich mir die Platine bestellt und anhand der PDF Bestelliste wollte ich mir nun die Teile bei Reichelt bestellen. Dabei sind mir aber einige Unstimmigkeiten aufgefallen.

    Erstens gibt es zwei Bestellisten, einmal für Segor und einmal für Reichelt.

    Das einige Bestellnummern nicht gefunden werden lasse ich mal offen, ich werde in der Suche schon irgendwie fündig. Aber da sind noch so einige andere Fragen offen.

    Dabei ist mir aufgefallen das beide Bestellisten unterschiedliche Stückzahlen einiger Bauteile aufweisen. Z.B. Punkt 3 auf der Liste, die Kondensatoren C2, C3... usw. 100n. Bei Reichelt werden 16 Stück angegeben, bei Segor 17 Stück. Was ist denn nun richtig?

    Dann möchte ich das Board gerne mit einem Atmega 32 bestücken. Ist das so ohne weiteres möglich? Weil bei der Komplettplatine steht dass auch ein Atmega 32 anstelle des Atmega 16 geht, die Bestellisten haben aber nur einen Atmega 16 aufgelistet.

    Wenn das so einfach geht, der Atmega 32 hat 16 MhZ anstelle von 8 Mhz des 16er. Muss ich da auch den 8er Quartz durch nen 16er ersetzen? Was ist mit dem zweiten Quartz? Bleibt der so?

    Ich hoffe ihr könnt mir da helfen, und danke schonmal.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hallo Tomarr Sovai,

    meine beiden RNBFRA-Platinen laufen mit dem ATmega32 wunderbar. Bei mir mit 8 MHz, aber 16 geht natürlich auch mit dem entsprechenden Quarz.
    Der 2. Quarz ist für den Tiny2313. Da ist 4 MHz vorgesehen, aber auch da ist eine höhere Quarzfrequenz möglich.
    Wenn ich heute neu bestücken sollte, würde ich beide Quarze sockeln: Dann kann man wechseln.

    100nF-Kondensatoren: Ich habe sie nicht gezählt. Nimm einfach 17 Stück.

    Gruß Dirk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •