-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Brauche Konzept für proportionales Positionieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    6

    Brauche Konzept für proportionales Positionieren

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    Bin neu hier, und auch sofort begeistert.
    Habe ein Projekt wo ich an einem Traktor das mechanische Gas zusätzlich über einen Stellantrieb elektronisch ansteuern möchte. Elektronisches Handgas sozusagen.

    Das aber nur nebenbei. Es soll so aussehn. Ich möchte mit einem Schieberegler oder Poti, einen stellmotor proportional verfahren. (Potistellung 0 => stellmotor 0° ; Poti 100% verstellt => Stellmotor 180° zum Beispiel).
    Proportional eben.

    Als Stellmotor wäre am optimalsten ein KFZ Scheibenwischermotor. Allerdings haben die doch eine relativ hohe Stromaufnahme, wird aber sehr wahrscheinlich auch benötigt, und keine Winkelgeber oder ähnliches.

    ICh möchte es auf jedenfall mit einem Microcomputerboard machen, da ich in diesem Gebiet auch Erfahrung sammeln möchte.
    Nur wie mache ich das mit der Position, wie kann ich sie erfassen, und wie kann der Controler das dann erfassen und verarbeiten??
    Oder soll ich es mit einem Servo oder Stepper machen? aber da scheint mir die Positionsabfrage auch nicht geklärt.

    Freue mich über Lösungsvorschläge.
    Danke im Voraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Budapest
    Alter
    30
    Beiträge
    563
    Mit einem Stepper ist es einfach, falls Du sichergehen kannst, dass der Stepper stark genug ist, um unter allen Umständen jeden Schritt ausführen zu können. Denn in diesem Fall weisst du genau, wie viele Schritte der Stepper gedreht hat, und da einem Schritt ein fester Winkelwert zugeordnet ist, hast Du die nötigen Infos.

    Einige Digitalservos können die Postion zurücksenden, das wäre auch eine Möglichkeit.

    Bei einem Getriebemotor brauchst du externe HW, umd den Winkel zu erkennen.

    MfG

    pongi

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    68
    Hallo,

    das mit dem Servo ist schon ein guter Ansatz, Du kannst z.B. aus einem Modelbauservo die Elektronik und das Poti ausbauen, Poti an die Wischermotorachse, und an die Elektronik ein paar Leistungstransistoren.

    Sollte gehen.

    Anderfalls muß Du halt die Position über andere Geber, z.B. Inkremental erfassen. Steuern muß Du dann den Motor über eine H-Brücke.

    Wenn's nicht so auf Genauigkeit ankommt kannst Du auch einen alten Stellmotor eines Mischerantriebs nutzen und dort lediglich an den Endlagen Schalter anbringen. Dann muß Du halt die Pulse im µC zählen beim auf bzw. zufahren.

    Grüße

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    6
    Danke für eure Antworten,
    Ok, Schrittmotor würde also problemlos funktionieren, vom proportionalen Positionieren mit Poti? Wäre auch ganz ok, allerdings brächte ich dazu auch noch einen Schrittmotor. Habe in ebay geschaut, und da hat kaum einer ein Getriebe (Untersetzung). Da ich aber nur maximal 180° verfahren werde, wird denen sehr wahrschienlich das Drehmoment fehlen. Oder glaubt ihr, so ein Stepper mit 2A oder so, hätte Drehmoment genug um ein Gasgestänge zu betätigen?
    Aus diesem Grund habe ich eben als aller erstes an einen Scheibenwischermotor gedacht, da ich solche in Hülle und Fülle auftreiben kann.

    Wie würde es aussehen, wenn ich an die Getriebeausgangswelle vom SwMotor ein Poti montiere und das auf einen analogen Eingang vom Board lege. Und zusätzlich auch mein Regelpoti auf einen analogen Eingang lege.(hat ein Controler-Board überhaupt 2 AnalogInputs? oder muss ich mit AD-Wandler arbeiten?)
    Ich würde dann softwaremäßig diese 2 Werte vergleichen, und dann je nachdem wer größer ist, in diese oder die andere Richtung verfahren, bis sie gleich sind. Nur mal so ein Gedanke.

    Wie könnte ich es sonst machen, wäre also wirklich toll, wenn ich mit Scheibenwischermotor und Poti arbeiten könnte. Zu welchem Controler-Board und Treiber würdet ihr mir da raten???
    Klappt das alles mit 12-15V DC Versorgung?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •