-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Print Befehl im Simulationsmodus

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    Münster
    Beiträge
    27

    Print Befehl im Simulationsmodus

    Anzeige

    Ich lasse in der Simulation von Bascom mehrere Zahlen über eine Schleife und den Befehl "Print" ausgeben. Leider verschwinden die Zahlen aber eine Sekunde später wieder. Wie sorge ich dafür, das die Zahlen angezeigt bleiben?

    Basti

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    lass mal den Code sehen

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    Münster
    Beiträge
    27
    Code:
    Dim X As Integer
    Dim Y As Integer
    Dim I As Integer
    Dim J As Integer
    Dim K As Integer
    Dim L As Integer
    Dim M As Integer
    Dim Durchmesser As Integer
    
    
    X = 0
    Y = 0
    Durchmesser = 2
    
    Print "X: " ; X ; "Y: " ; Y
    
    Incr Y
    
    Print "X: " ; X ; "Y: " ; Y
    
    While I < 3
    
    
    While J < 3
    
    Incr X
    Print "X: " ; X ; "Y: " ; Y
    Incr J
    
    Wend
    
    
    While K < 3
    
    Decr Y
    Print "X: " ; X ; "Y: " ; Y
    Incr K
    
    Wend
    
    
    While L < 3
    
    Decr X
    Print "X: " ; X ; "Y: " ; Y
    Incr L
    
    Wend
    
    
    While M < 3
    
    Incr M
    Print "X: " ; X ; "Y: " ; Y
    Incr M
    
    Wend
    
    Incr I
    
    Durchmesser = Durchmesser + 2
    
    Wend

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    also bei mir läuft es einwandfrei.... die zeichen bleiben im simulator stehen....

    gruss bluesmash

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Meinst du damit , daß jede Zeile eine Vorschub erzeugt ?
    Um das zu unterdrücken, mußt du jede deiner Printbefehle mit Semicolon ( abgeschlossen sein.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    Münster
    Beiträge
    27
    Danke für eure Hilfe. Also den Vorschub meinte ich nicht. Wenn ich im Simulator auf das "Run"-Icon klicke, werden alle Zahlen der Reihe nach wie mit der Schreibmaschine "getippt". Sobald das Programm durchlaufen wurde, ist aber alles wieder weg.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •