-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: starken motor per µC an/aus schalten

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    16

    starken motor per µC an/aus schalten

    Anzeige

    Hi!
    Ich Suche nach einer möglichkeit einen starken motor, der mit 30V und spitzenlast 40A betrieben werden wird mit einem atmel32 an und auszuschalten.
    Mache ich das mit einem transistor, dessen basis ich mit 5V des µC steuern kann und der 40A verträgt oder mit einem relay??
    vielen dank für eure antworten - ich habe in der forensuche nichts gefunden.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Ich würde Dir der Einfachheit halber ein Relais empfehlen. Aber ich denke, das Relais musst Du dann mit dem Transistor ansteuern, da es der µC nicht alleine treiben kann.

    Also µC -> Transistor -> Relais -> Motor.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    Das ist seltsam das du gar nichts findest... Ein passender Beitrag ist moment direkt unter diesem: http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=35681

    Gruß, CowZ

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    16
    vielen dank für den tip!
    kann mir noch jmd. sagen wie ich am besten an passende bauteile komme? also wie ich herausfinde welche diesen anforderungen gerecht werden?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Ich habe einfach Relais genommen, die diesen Anforderungen entsprachen (das Relais kann bei mir 250V 10A), und einen nicht billigen Transistor.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    16
    was für einen relais typ benötige ich für diese ströme?
    wo kann ich solche elektronik am besten einkaufen?
    ich habe bei conrad gesucht aber irgendwie ist es dort umständlich an genauere infos zu kommen
    EDIT: ich habe mal unten die werbung angeklickt (hoffe ihr bekommt da geld für ) und da ein relais gesucht - das ist schon viel übersichtlicher als bei conrad und anscheinend kann man da sogar einige mit nur 5V steuern die auch mein RN-Control board ausgibt. brauche ich dann noch einen transistor?
    und was sagen mir die werte Relaistyp, Montagetyp, Abschlussart, Schaltkreis, Schaltfunktion?

  7. #7
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hi!
    Zeig doch mal ein bisschen Eigeninitiative! Im RN-Wissen gibt es viele Infos zu Motorsteuerungen, Bauteilen und sogar eine Sammlung von Elektronik-Onlineshops!

    MfG
    Basti

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •