-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Projekt: mechanischen Teil eines linearen Aktuators !!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.04.2006
    Beiträge
    28

    Projekt: mechanischen Teil eines linearen Aktuators !!

    Anzeige

    Hallo alle miteinander,

    ich habe vor einen "günstigen" linear Aktuator für Selbstbauer zu erstellen.



    Die Anforderungen sind einen intelligenten sich selbst stellenden
    Aktuator zu bauen, der normalerweise in der industriellen Anwendung zusammen
    mit der Elektronik mehrere hundert Euro kostet.
    Dabei sollen hohe Vorschubgeschwindigkeiten von ca. 150-300 mm/s
    erreicht werden (ähnlich dem bereits bestehenden Projekt).
    Als ersten Schritt habe ich schonmal eine nachbaubare Elektronik für schnelle
    Schrittmotorenansteuerung entwickelt und aufgebaut, die einen Wert X über
    USB erhält (oder virtuellen USB Comport) und den Motor so steuert, das
    ein linearer Aktuator an Possition X stehenbleibt.
    Das hat auch mit dem kleinem Motor wunderbar funktioniert, nun soll es mehr
    Power werden und eine andere Art von Motor.
    http://x-simulator.de/forum/simforce...-wip-t420.html

    Nun, diese Motoren sind mit über 200 Euro völlig uninterressant und viel
    zu kraftlos um schnelle Aktionen mit Power zu erledigen. Also habe ich
    mich dazu entschlossen andere Motoren aus dem CNC Bohrplotter Nachbau
    Sektor zu verwenden. 3 Motoren bekommt man hier für ca. 100 € und
    haben deutlich mehr Vorteile (Kraft, Bauform und Laufdynamik).

    Technische Daten meiner Projektmotoren:

    Haltemoment : 1,9 Nm bipolar - 4 Anschlusskabel
    Phasenstrom : 2,8 A / 3,2 V
    Schrittwinkel : 1,8°
    Maße:B=57mm, H=57mm, L=76mm,
    Gewicht 1 kg

    Nun ist mein nächstes Problem passende Kupplungen, Trapezspindeln und
    passende Muttern zu finden um das Projekt abzuschliessen. Ich Suche in
    erster Linie nach Bezugsquellen für Bastler und "universal" Bauteile.
    Ich denke da an Autoteile oder andere Bezugsmöglichkeiten.
    Nachdem hier bestimmt viele sich schon mit dieser Thematik auseinander-
    gesetzt haben hoffe ich endlich mal einen Schritt weiterzukommen.

    Aufbau:
    Der Motor soll mit einer Kupplung an eine Trapezspindel angebracht werden.
    Die Spindel wir wohl oder übel mit einem Kugellager extra gelagert werden ?
    Der Aktuator Arm soll dann über eine Trapezmutter an dem Vorschubarm
    befestigt werden, wie das weiss ich noch nicht.
    Das Ganze muss in einem ähnlichem Profilstangenelement wie bei dem
    bereits funktionierenden Aktuator (Link oben) untergebracht sein.
    Spindelsteigung wollte ich von 5mm/Umdrehung bis 20 ausprobieren, nur woher nimmt man diese ?

    Ich Suche also jede Menge Hobbylinks, Bauteilherstellerlinks (Shops für jedermann, nicht nur Geschäftskunden) und Ideen
    dieses Projekt zuendezubringen. Ich denke damit könnten auch andere
    ihre Freude haben im Roboterbau.
    Ich möchte gerne diesen Thread hier mit Fortschritten ergänzen und damit
    anderen schmackhaft machen.

    Grüsse
    SirNoName

    Anbei noch Bilder des neuen Motors:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken motor4.jpg   motor3_119.jpg   motor2_109.jpg  

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Ein bekannter Shop für Bauteile wie Spindeln ist besipeilsweise Maedler:
    http://www.maedler.de/de/Catalog/G/1643.aspx

    Er ist auch hier genannt:
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind.../Bezugsquellen
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...en#Materialien

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Bei kleinen Stückzahlen ( wegen Mindestbestellmenge und Versandkosten ) bietet sich auch :
    www.GHW-Modellbau.de an.
    Gruß

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •