-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pulsüberschläge gegen Masse verhindern ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    210

    Pulsüberschläge gegen Masse verhindern ?

    Anzeige

    Servus Ich hab da ein kleines Problem

    Die Schaltung hat 3 unterschiedliche gepulste Signale die ich verarbeite
    alle 3 sind gegen Masse mit 10K gepullt wegen erkennung kein Signal

    anscheinend beeinflussen die sich doch gegenseitig über die Masse Leitung

    was kann ich dagegen tun

    HAT da JEMAND ne IDEE

    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Dann ist die Masse keine Masse
    Im Ernst: die Masse muss so beschaffen und verdrahtet sein, dass solche Rückwirkungen nicht entstehen. Wenn ein (vermute ich mal) digitales Signal über 10k die Masse so wackeln lässt, dass an einem anderen Punkt ein logischer Pegel erkannt wird, stimmt da definitiv was nicht. Schaltung und/oder Foto vom Aufbau sowie Belege für die Problematik (Oszillogramm zB) könnten helfen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    210
    danke erst mal mal schauen was das oszi sagt

    oder vieleicht mal noch ne diode setzen

    jedenfals wenn ich die signale einzel auswerte bekomme ich andere timer werte als wenn ich sie dann im programm nacheinander abfrage

    ich bastel mal weiter

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Greudnitz
    Alter
    29
    Beiträge
    344
    Morgen,

    Zitat Zitat von magic33
    jedenfals wenn ich die signale einzel auswerte bekomme ich andere timer werte als wenn ich sie dann im programm nacheinander abfrage
    Werden die Werte nur kleiner, nur größer oder unbestimmt?

    Bei nur kleiner könnte es sein das die timer sich gegenseitig ablenken/unterbrechen/stören-halt und dadurch mal ein Signal nicht mitbekommen.

    Gruß
    Kollaps einer Windturbine
    (oder: Bremsen ist für Anfänger )

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Davon würde ich auch ausgehen, aber da wir nichts über die Signale, die Schaltung, die Auswertung... wissen, bleibt es bei fruchtloser Spekulation.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •