-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Welche LPT-Karte?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    270

    Welche LPT-Karte?

    Hallo,
    ich brauche eine weitere parallele Schnittstelle in meinem Rechner, wisst ihr welche ich da nehmen könnte? Möglichst bei Reichelt, aber da gibt es verschiedene zu verschiedenen Preisen, z.B.

    PCI PARALLEL X1 PCI I/O FIFO Karte 1x parallel
    Exsys 1port parallel Karte EPP/ECP 32-bit PCI
    Schnittstellenkarte 2 x parallel PCI

    Die Karte muss nicht mit einem Drucker zusammenarbeiten können, Hauptsache sie wird als LPT erkannt und ich kann sie zum µC-programmieren benutzen.
    Gruß
    Spurius

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    64
    Beiträge
    1.597
    Hi Spurius,

    die EXSYS-Karte ist erste Wahl.

    Gruß Hartmut

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    270
    Hallo,
    ist leider auch ziemlich teuer. Funktioniert das mit den anderen Karten nicht? Wie gesagt, der Drucker muss damit nicht laufen, ich will lediglich mit yaap darüber programmieren.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    64
    Beiträge
    1.597
    Hi,

    im Prinzip tut´s auch die billigste Karte, allerdings machen die bei W2K und XP teilweise DMA-Probleme.

    Gruß Hartmut

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.05.2004
    Ort
    Detmold
    Alter
    28
    Beiträge
    557
    Also ich hatte mit der ersten Karte keine Probleme, obwohl ich XP benutze...
    "Der Mensch wächst am Widerstand" (Werner Kieser)

  6. #6
    Gast
    Hallo Spurius!
    Hast Du es hingekriegt, den mc über die pci-karte zu programmieren?
    Bei mir scheitert es daran, dass der karte automatisch eine adresse zu-
    geordnet wird und die kann man wohl bei yaap nicht einstellen.
    Für Lpt 2 hat er nur 0x278 parat.
    Wäre nett, wenn jemand helfen könnte (bin Anfänger)

    Danke
    Jens

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    270
    Hallo,
    ich hab an die neue Karte den Drucker angeschlossen und zum programmieren verwende ich den alten Port.

  8. #8
    Gast
    Dann werde ich mich wohl nach ner anderen Lösung umgucken müssen,
    den alten port habe ich durchgeschossen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •