-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Anfänger

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    33

    Anfänger

    Anzeige

    Hallo

    ist der rp 6 für anfänger geeignet?


    Danke schon im voraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Nutz die Suchfunktion, dieses Thema wurde schon oft behandelt.
    MfG Christopher \/


  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Für lernwillige Anfänger JA!

    Wenn du nicht soviel Geld ausgeben und erstmal nur ein bischen probieren willst, wäre vielleicht der ASURO erstmal "besser".

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    211
    ich bin anfänger und find das din einfach geil! aber sehe auch das ich mich damit beschäftigen muss, wenn das ding früher oder später ausgereizt werden soll...

    Habe mir es vorallem besorgt weil ich C lernen will - naja und nen nettes funktionelles spielzeug dazu ist doch prima! - was ist eigentlich einfacher für anfänger im berreich C? C oder C++ ?
    Habe sonst nur xhtml+css, auf meiner psion 3a serie und mal dephi, basic programmiert.

    Die 3a serie oder mein alter Palm m105 sollen früher oder später an den RP6 ran wenn das geht... hat da jemand erfahrung ?

    Danke !

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Hi

    Ich würde zu C++ raten, ist neuer/moderner und kann mehr.
    Danach C zu lernen ist kein Problem, da sehr sehr ähnlich.

    Für den RP6 spielts aber fast keine Rolle ob du C oder C++ kannst, lässt sich natürlich mit beiden programmieren. Soll heissen, das was du für den RP6 können musst ist in C und C++ gleich.

    Alle Angaben beziehen sich auf die mitgelieferte Library und meine eigene Meinung zu dem Thema.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    386
    kannste auch in java proggen, oder auch in forth. er fährt auch mit pascal.
    und linux mag er auch gerne. probier es mal glbasic oder basic4gl.
    gfa32 geht auch. profan mag er nicht so.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    211
    was soll den linux heißen ?

    Also nutze seit einiger Zeit Slackware
    -heißt das ich könnte die befehle aus meiner Console verwenden? Wie z.B. dd if=/dev/sdx of=/dev/x.iso oder mount /dev/bla ? na das wär ja mal klasse htop/top zeigt dann den cpu load aufm display? *grins*

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    32
    Beiträge
    731
    Naja, das mit Linux ist wohl wieder dummes gerede, wie man es nicht anders von ihm kennt.

    Aber du kannst natürlich auch unter Linux programmieren, dann in eine hex Datei wandeln und auf deinen RP6 laden.

    Und ja, dein CPU Load kannst du auch aufm RP6 anzeigen lassen, wenn du dir die Mühe machst das zu programmieren

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •